Loading...

Im Reich des Riesenkalmars - In the Realm of the Giant Squid - Klavierstücke von Anne J. Rochlitz

1,516 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 26, 2015

Anne Rochlitz:
Neue musikalische Geschichten aus dem Meer / New Sealife Songs
für Piano solo
© 2015 Anne Rochlitz / www.musiano.de

In Fortsetzung des bewährten interdisziplinären Konzepts der "Musikalischen Geschichten aus dem Meer" findet sich hier ein dreiteiliges Charakterstück für Klavier aus der Tiefsee. Tauchen Sie mit dem Riesenkalmar beschwingt in seinen etwas unheimlichen Lebensraum.

You will find here a characteristic piano piece in the tradition of "A Musical Journey to the Ocean: Sealife Songs" by Anne Rochlitz. Explore the giant squids homeworld musically!
______________________________________________________

DER RIESENKALMAR (architeuthis dux)

...Der Riesenkalmar ist sicherlich eines der geheimnisvollsten Wesen unserer Ozeane. Da er in einer für uns schwer zugänglichen Meerestiefe von 500 bis 1000 Metern lebt, in welcher Dunkelheit, extreme Druckverhältnisse und Kälte herrschen, sind viele Details aus seinem Leben noch unbekannt. Kalmare sind Weichtiere, auch Mollusken genannt, gehören zur Gruppe der Kopffüßer, haben keine Knochen und sind mit Schnecken näher verwandt als mit Fischen. Riesenkalmare besitzen zehn Arme, wovon zwei zu langen Tentakeln umgebildet sind, die am Ende eine keulenförmige Verbreiterung mit dicken Saugnäpfen aufweisen.

Man weiß nicht genau, welche Hautfarbe Riesenkalmare eigentlich haben. Wie viele Kopffüßer können sie ihre Hautfarbe je nach Stimmung oder auch zur Kommunikation mit Artgenossen ändern. Wenn Riesenkalmare zufällig gefangen werden, erscheinen sie meistens rötlich. Das muß jedoch nicht heißen, daß sie immer rötlich sind. Eine 2013 veröffentlichte Videoaufnahme von einem Riesenkalmar in der Tiefsee zeigt ihn silbern schimmernd...

GIANT SQUID (architeuthis dux)

...The giant squid definitely ranks among the most mysterious creatures of our oceans. Since it lives at an inaccessible depth of 1,500 to 3,300 feet, in a cold darkness combined with extreme water pressure, most details about its activities remain – literally – obscure. Squids are molluscs and belong to the cephalopod family. Cephalapods don’t have any bones and have more in common with slugs than with fish. Giant squids have ten arms of which two have developed into long tentacles with wide, club-shaped tips covered with thick suction cups.

We do not know for sure about the actual skin colour of a giant squid. Like most members of the cephalopod family, squids are able to change their colour according to their mood or in order to communicate with their fellows. If giant squids accidentally fall into a trap, they most commonly appear reddish. That does not mean, however, that they’re always red. A video tape published in 2013 depicts a giant squid swimming through the ocean with a sliver gleam...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...