382
  • Paderborn - Der Dokufilm - Offizieller Kinotrailer

    45,333 views 3 years ago
    Den gesamten Film jetzt hier anschauen: https://www.youtube.com/wat......


    Der Film ist nun seit einigen Monaten im Handel restlos ausverkauft. DANKE.

    Deshalb haben wir uns nun entschlossen, den Film im Internet zu veröffentlichen. Wir möchten den Film somit weiterhin zugänglich machen und weitere Zuschauer erreichen.


    An dieser Stelle finden wir gilt es noch einmal Danke zu sagen: unseren Familien, die uns immer zur Seite stehen, unseren Förderern, die uns unter die Arme gegriffen haben und natürlich allen Beteiligten insbesondere unseren Zeitzeugen.

    Wir können es nur wiederholen: Ohne all diese engagierten Menschen, wäre so ein Projekt nicht umsetzbar gewesen.

    Wir hoffen, dass wir mit diesem Film ein wichtigen Teil der Paderborner Zeitgeschichte für unsere, aber auch die nachfolgenden Generationen festhalten konnten.

    Antonius Voss sagt am Ende des Films: „Die Menschen werden einfach nicht schlau…“
    Leider muss man ihm in Anbetracht der aktuellen Kriege und Konflikte auf unserer Welt mehr als Recht geben. Natürlich können wir mit einem Film keine Weltpolitik verändern, wenn er jedoch Einzelnen von uns noch einmal vor Augen führt, dass Krieg keine Lösung ist, würde uns das schon sehr freuen

    – Denn Kriege haben ihren Ursprung oftmals in kleinen Konflikten.

    Julian Jakobsmeyer, Tim Bolte und das gesamte Team#

    ___________________________________________________________________________________________________________________________________
    ___________________________________________________________________________________________________________________________________

    Der Film

    Paderborn, März 1945: Der Dom steht in Flammen. Tausende von Sprengbomben und mehrere hundert Luftminen werden über der Paderborner Altstadt abgeworfen. Die darauf folgenden Druckwellen reißen Dächer auf, die noch im selben Moment durch Brandstäbe Feuer fangen. Paderborn brennt.

    85 Prozent der Bausubstanz Paderborns werden im 2. Weltkrieg durch Bombardierungen zerstört. Im Verhältnis zur Größe war Paderborn die meist zerstörte Stadt Deutschlands und trotzdem baute man sie in kürzester Zeit wieder auf.

    Aber wie haben die Menschen die Luftangriffe, die Zerstörungen und den Wiederaufbau eigentlich erlebt? Wie haben sie sich über Wasser gehalten? Wohin sind sie geflüchtet? Und wie sah ihr Leben damals aus?

    Auch jetzt, mehrere Jahrzehnte nach der Katastrophe gibt es noch Zeitzeugen, die den Krieg in Paderborn miterlebten. Diese Menschen haben Unglaubliches erlebt und waren bei historischen und geschichtlichen Ereignissen mit dabei. Sie haben so viel zu erzählen, worüber nachfolgende Generationen nur staunen.

    Und das ist nur ein kleiner Teil unsere Geschichte. Show less
    Read more
  • Paderborn - Der Dokufilm Play all

    Der Film wird eine Mischung aus Erzählungen der Zeitzeugen, Einblendungen von historischem Bildmaterial und nachgestellten Szenen. Er soll dem Zuschauer das Gefühl der verschiedenen Stationen vermitteln, durch die unsere Stadt Paderborn gegangen ist. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit den Paderbornern erforderlich. Nur wenn das klappt, entsteht ein tolles Werk, auf das wir Paderborner stolz sein können. Dieser wird dann sowohl im Kino zu sehen sein, als auch auf DVD und vermutlich BluRay Disc erscheinen. Gedreht wird auf einer echten digitalen RED 4K Kinokamera. Das 4K steht für eine viel bessere Qualität als momentan noch im Kino der Standard ist.Paderborn - Der Dokufilm
    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...