51
  • Fliegenpapier: ein Comic-Konzert mit dem yam yabasha ensemble

    5,303 views 3 years ago
    English translation follows

    Das yam yabasha ensemble präsentiert:

    FLIEGENPAPIER

    eine Comic-Vertonung von Itay Dvori

    zu einer Graphic Novel von Hans Hillmann

    nach einer Kriminalerzählung von Dashiell Hammett


    „Ein neues Genre"
    „Beeindruckendes Zusammenspiel“
    - Deutschlandradio Kultur-


    „Übertragungsleistung von einem künstlerischen Medium in ein anderes”
    -TAZ-


    Raphael Clamer – Sprecher
    Uwe Steinmetz – Saxophon
    Marcel Krömker – Kontrabass
    Javier Reyes – Schlagzeug
    Itay Dvori – Klavier, Komposition & Leitung


    in Kooperation mit dem avant-verlag


    Film: Masayuki Carvalho

    Live-Ausschnitte aus der Premiere am 21.04.2016 im Literarischen Colloquium Berlin


    Wort – Bild – Ton. Diese drei Ebenen vereint ein außergewöhnliches, neuartiges Konzert, in dem sich die projizierten Bilder aus Graphic Novels, der vorgelesene Text und die Vertonung der Geschichten zu einem neuen Ganzen fügen. Neben kürzeren Musik-Miniaturen zu Szenen aus Comics von Manuele Fior und Joann Sfar bildet die Vertonung der Graphic Novel „Fliegenpapier” von Hans Hillmann den Hauptteil des Abends. Hillmanns Werk lehnt sich an Dashiell Hammetts Kriminalgeschichte „Fly Paper” von 1929 an, die im San Francisco zur Zeit der großen Depression angesiedelt ist. Die Handlung nimmt ihren Anfang in der Suche nach einer Tochter aus gutem Hause, die sich mit Gangstern eingelassen hat, und entwickelt sich schnell zu einem Mordfall. Hillmann (1925-2014) versteht es, die Stimmung der auf kurze Absätze reduzierten literarischen Vorlage in ungewöhnlichen, an Kameraeinstellungen erinnernden Perspektiven einzufangen. Inspiriert von der zeitlichen Situierung der Handlung baut der Komponist und Pianist Itay Dvori in seine Jazz- Komposition zu Hillmanns Werk Stilelemente mit starker Referenz zur MusikÄsthetik der 1920/30er Jahre in Nordamerika ein und lässt dabei viel Raum für Improvisation. Ein vielseitiger Abend für Comic-, Krimi-, und Jazzfans.


    mit freundlicher Unterstützung von:
    Berthold Leibinger Stiftung
    Kulturamt Berlin Steglitz-Zehlendorf (aus Mitteln der Dezentra-len Kulturarbeit und des Bezirkskulturfonds des Landes Berlin)
    Literarisches Colloquium Berlin
    Initiative Neue Musik Berlin e. V.
    Myer‘s Hotel


    ***


    The yam yabasha ensemble presents:

    FLIEGENPAPIER

    A music composition by Itay Dvori

    To a graphic novel by Hans Hillmann

    Based on a story by Dashiell Hammett


    „A new genre"
    „Impressive team play“
    - Deutschlandradio Kultur-

    „An achievement of transforming from one art medium to another”
    -TAZ-


    In cooperation with the avant-verlag


    Raphael Clamer – Narrator
    Uwe Steinmetz – Saxophone
    Marcel Krömker – Double Bass
    Javier Reyes – Drums
    Itay Dvori – Piano


    Film: Masayuki Carvalho

    Live recording from the premiere on 21.04.2016 at the Literarischen Colloquium Berlin


    This Project is kindly supported by:
    Berthold Leibinger Stiftung
    Kulturamt Berlin Steglitz-Zehlendorf (aus Mitteln der Dezentra-len Kulturarbeit und des Bezirkskulturfonds des Landes Berlin)
    Literarisches Colloquium Berlin
    Initiative Neue Musik Berlin e. V.
    Myer‘s Hotel Show less
    Read more
  • Four Songs For String Quartet (2014) Play all

    Itay Dvori - Four Songs for String Quartet (2014)

    1. Light and Shadow
    2. Night Walk
    3. Eleven
    4. Reflections in a Sunny Room


    Atom String Quartet

    Dawid Lubowicz, Violin
    Mateusz Smoczyński, Violin
    Michał Zaborski, Viola
    Krzysztof Lenczowski, Cello

    http://www.atomstringquartet.com


    Camera, Shiran Eliaserov, Remi Pinaud
    Editing: Shiran Eliaserov

    Filmed at a live concert on July 10th 2015, Klostergalerie Zehdenick, Germany.
    The first performance of this piece took place on July 9th 2015 in the b-flat, Berlin.
    This item has been hidden
  • Three Songs for Soprano and Piano (2012) Play all

    Itay Dvori

    Three Songs for Soprano and Piano

    After Poems by Ronen Altman-Kaydar

    Soprano: Osnat Kaydar
    Piano: Daniel Seroussi

    Recording of the world premiere on June 24, 2012
    Piano Salon Christophori, Berlin

    Film: Masayuki Carvalho
    This item has been hidden
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
  • Popular uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...