12
  • airblock - Zukunftsweisende Klimatisierung für Rechenzentren (de)

    1,255 views 4 years ago
    Konstruktion:

    Die Grundlage des AirBlock MIFC (Modular Indirect Free Cooling) ist eine effizienzorientierte Planung, durch die alle notwendigen Komponenten optimal in den bestehenden Raum eingepasst werden können. Durch die spezielle Anordnung können Energieverluste auf ein Minimum reduziert werden. Das Herzstück des AirBlock MIFC ist ein Kreuzstromwärmetauscher. Er ermöglicht einen Freikühlmischbetrieb, solange die Rücklufttemperatur der IT 4 °C unterhalb der Außentemperatur liegt. Frei regelbare EC-Ventilatoren sorgen durch einen intelligenten Regelalgorithmus für eine optimale Luftzirkulation, wodurch nur das exakt benötigte Luftvolumen gefördert wird. Die Konstruktion des AirBlock MIFC ist einfach und robust und zeichnet sich durch besonders hohe
    Wartungsfreundlichkeit aus.

    Installation:

    Der AirBlock MIFC kann auch bei schwierigen Bauprojekten problemlos montiert werden, da die Anlieferung in Einzelteilen erfolgt. Erst vor Ort werden die Bauelemente in einem vorgeplanten Ablauf installiert. Das spezielle Design stellt hierbei keine besonderen Anforderungen an die Transportwege - weder durch hohe Gewichte noch durch sperrige Abmessungen. Standardtüren und Durchgangsbreiten eines Büros sind für die Montage vollkommen ausreichend. Der AirBlock MIFC ist deshalb nicht nur für Neubauten geeignet, sondern kann auch reibungslos in bestehende Architektur integriert werden.

    Optimale IT-Kühlung:

    Die optimale Kühlung der IT wird durch modernste Messtechnik - entsprechend der Reinraumtechnik - und spezielle Regelalgorithmen gewährleistet. Die Kombination aus Messtechnik und Regelalgorithmen erlaubt das Ausschöpfen von Energieeinsparpotentialen, die bislang nicht erreichbar waren.

    Nachkühlung:

    Für die Nachkühlung an zu warmen Sommertagen stehen flexible Lösungen zur Verfügung. So kann eine bereits vorhandene Kälteerzeugung in das Konzept integriert oder eine zusätzliche Kühlung von außen aufgestellt werden. Eine innovative Lösung ist es, statt der mechanischen Kälterzeugung eine adiabatische Kühlung einzusetzen. Hiermit kann das Kriterium des „Blauen Engel“ keine FKW-Kältemittel einzusetzen, erfüllt werden. Der AirBlock MIFC ist – unter Berücksichtigung von Investitions-, Energie- und Betriebskosten – eine der effizientesten Klimatisierungslösungen am Markt. Dies ist einer der Gründe, warum der AirBlock MIFC durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird. Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...