108
  • Immling Festival: Trailer "Orpheus und Eurydike"

    1,584 views 1 year ago
    ORPHEUS UND EURYDIKE / Oper von Christoph Willibald Gluck

    Romeo und Julia oder auch Tristan und Isolde - es sind oft klassische Geschichten von ewiger Liebe, die in ihrer musikalischen Form auf den Opernbühnen der Welt sinnliche Nuancen voller emotionaler Intimität freisetzen. So auch der antike Mythos um „Orfeo ed Euridice“, der wohl größten Liebesgeschichte aller Zeiten. Nicht umsonst wurde die mutige Reise des singenden Heros, der wie kaum ein anderer für die Kraft der Musik steht, bereits in den Geburtsstunden der Oper von mehreren Komponisten vertont. Auch heute unvergessen ist das Werk von Christoph Willibald Gluck, der mit wilden Furientänzen und einer der schönsten Arien der Operngeschichte die Unterwelt in farbenreichen Klängen zu neuem Leben erweckt.
    Nach der erfolgreichen Inszenierung mehrerer „Ba-Rock-Opern“ in den vergangenen Jahren zeichnet Ludwig Baumann auch für Glucks Werk verantwortlich, das als dessen erste „Reformoper“ musikalisch neue Wege geht. Betreten werden diese von Cornelia von Kerssenbrock und dem Festivalorchester Immling, die sich als Interpreten auf diesem Gebiet schon mehrfach bewährt haben.

    Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
    Inszenierung & Bühnenbild: Ludwig Baumann
    Choreographie: Dominique Aref (Chor) & Andrea, Robert und Tanja Honner (Tänzer)
    Videodesign: Walter und Maximilian Ulrich
    Lichtdesign: Arndt Sellentin
    Bühnenfotografie: Axel Effner
    Dramaturgie: Florian Maier

    Festivalchor Immling, Festivalorchester Immling

    Orfeo: Modestas Sedlevičius
    Euridice: Maryna Zubko
    Amore: Rachel Croash

    Tanzensemble: Laura Denz, Andrea Honner, Robert Honner, Tanja Honner, André Schwestka, Patrick Zieke

    Festspiele Immling / Vorstellungen im Juli & August 2017 / Wiederaufnahme im Juli & August 2018

    Spielplan & Tickets: immling.de
    Ticket-Hotline: 08055 9034-0 Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
  • Internationaler Lions Gesangswettbewerb 2014 Play all

    Internationaler Lions Gesangswettbewerb des Opernfestivals Gut Immling

    Andrang von Sängerinnen und Sängern aus aller Welt wächst von Jahr zu Jahr

    Anliegen, sowohl des Lions Gesangswettbewerbs des Opernfestivals Gut Immling als auch der von der Hypovereinsbank geförderten Akademie des Opernfestivals Gut Immling, ist es, jungen Sängern beim Brückenschlag zwischen Ausbildung und professionellem Berufsleben als Sänger beizustehen und begabte junge Sängerinnen und Sänger zu fördern. Daher werden über Preisgelder hinaus, durch die Akademie des Opernfestivals Gut Immling, je nach Erfahrung, ausgewählten Sängern Auftrittschancen und Praxiserfahrung beim Opernfestival Gut Immling sowie bei Produktionen während des Jahres angeboten. Die Förderung erfolgt in gezielter Führung, Begleitung, professioneller Beratung und Engagements über eine längere Phase hinaus.

    Die stets hochkarätig besetzte Jury bewertet die vielen Kandidaten in den vier Kategorien Stimmqualität, Musikalität, Stimmtechnik und Bühnenpräsenz.

    Eine Besonderheit des Wettbewerbs: Nicht nur beim großen Finalisten-Konzert zum Abschluss, sondern auch an allen Vorrunden ist Publikum herzlich willkommen.
    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...