Upload
67

Obenohneunten

  • Satelliters feat. Wild Evel - track 5 - Beatexplosion, Darmstadt, 9th may 2015

    152 views 2 months ago
    SAMSTAG 09.05.2015

    Präsentiert von Beatexplosion & Starwhore -

    live in der Halle der Bessunger Knabenschule Darmstadt:

    THE SATELLITERS, REDONDO BEAT & THE ASTEROIDS

    DJ'S: Dr Robert (Teenage Kicks, München), Martin Hemmel (Atomic Cafe, München), Mr. Garage Records (Bassy Club, Berlin)

    Durch den Abend führt niemand geringeres als WILD EVEL himself (STAGGERS & TRASHBONES-Fame), der wohl auch bei ein paar Songs der SATELLITERS das Mikrofon an sich reissen wird.

    Nach mehrjähriger Pause endlich mal wieder eine Beatexplosion im größeren Rahmen in der Halle der Bessunger Knabenschule. Wieder mit am Start der heisseste Export in Sachen Sixties & Garage, den Darmstadt zu bieten hat. Seit 1993 ist die Band am Start und hat seitdem nicht nur 12 Alben veröffentlicht sondern darüber hinaus unzählige 7" und andere Formate auf Labels wie DIONYSUS (USA), SOUNDFLAT (D) und vielen anderen. Nach diversen Auftritten in ganz Europa & den U.S.A. sind sie jetzt mit einer neuen Platte am Start um in ihrer Heimatstadt einen zum besten zu geben. Von dem typisch harten Garagesound ihrer Anfangszeiten haben sie sich ein wenig entfernt, um zunehmend psychedelische Elemente in ihren Gesamtsound einzubauen, was sie um einiges abwechslungsreicher macht. Wer auf orgellastigen Garage-Fuzz-Sound mit Psych-Elementen steht, kommt in Europa nicht an THE SATELLITERS vorbei.

    Schon lange kein unbeschriebenes Blatt sind REDONDO BEAT aus Frankfurt bzw. ursprünglich Freigericht bei Hanau. Roman Aul ist auch schon ähnlich lange wie die SATELLITERS dabei und hat seitdem mit wechselnden Mitmusikern einen sehr britisch geprägten poppigen Garagesound entwickelt, der nicht nur in Deutschland seines gleichen sucht. Ihre aktuelle LP „MEET REDONDO BEAT“ wurde auf dem US-amerikanischen Label DIONYSUS RECORDS (dem Hauslabel der Satelliters) veröffentlicht und bekam weltweit brillante Kritiken. Neben diversen Sideprojekten und unzähligen Touren mit diversen Größen der Garageszene wie z.B. THE MONKS oder SKY SAXON (THE SEEDS), ist er jetzt wieder verstärkt mit REDONDO BEAT aktiv und bietet nach wie vor eine sehr tanzbare Mischung aus typischen Sixties-Sound und Powerpop der Extraklasse.

    THE ASTEROIDS sind eine vierköpfige Formation aus dem Raum Gießen, die sich voll und ganz dem Spirit der 60er verschrieben hat. Stilistisch beaten sie fetzigen, tanzbaren Garage-Punk, inspiriert vom Stil sowohl europäischer als auch amerikanischer Gruppen wie: Who, Kinks, Outsiders, Monks, Standells oder Music Machine sowie dem typischen US-Teen-Garage Sound aus der Mitte der 60er. Die Band besteht seit 2008 und hat sich durch ihre überzeugende Live-Show bereits einen Namen gemacht. Jüngst waren sie im Studio und haben ihre Debüt-Single „Satellite“ aufgenommen, die im Frühling 2015 erscheinen soll. Der nächste Studio-Termin ist bereits gebucht und die Arbeit am ersten Album ist in vollem Gange. THE ASTEROIDS werden den Abend eröffnen und gleich zu Beginn keine Gefangenen machen!!

    Ausserdem vor, zwischen und nach den Bands noch Musik aus der Konserve mit:

    Dr. Robert (Teenage Kicks, München)

    Martin Hemmel (Atomic Cafe, München)

    DJ Mr. Garage Records (Bassy Club, Berlin)
    Karsten Schroeder / The Garage Records
    web: www.thegarage.de

    Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

    Eintritt: 12,- / 10,- erm.

    www.thesatelliters.de
    www.redondobeat.de
    https://de-de.facebook.com/...

    www.knabenschule.de Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...