8,924
  • Keith Jarrett - THE KÖLN CONCERT - complete, Tomasz Trzcinski - piano

    3,060,396 views 4 years ago
    Interpretation by Tomasz Trzciński | ((( Spotify ))) https://open.spotify.com/us......

    Part I [0:05 - 28:55] Part IIa [28:15 - 43:35] Part IIb [43:35 - 1:04:35] Part IIc [1:04:45 - 1:11:11]

    Listen for free http://tomasz-trzcinski.inf......

    Listen on Spotify http://tomasz-trzcinski.inf......

    December 7, 2018, Tomasz Trzciński, Polish pianist, composer and conductor residing in Germany, was awarded the Medal of Merit for Culture - Gloria Artis in the category of music by the Ministry of Culture and National Heritage, which is given to people who stand out especially in the field of artistic creation, cultural activity or protection culture and national heritage http://pressmania.pl/maestr......

    „The piano music by Tomasz Trzciński, that he performs at his concerts, produces and publishes on CDs and in online media, is extraordinarily exceptional and a lively, virtuous art of improvisation. His expressive, poetic and individually creative music flows directly from the heart and soul of a Polish artist who is fascinated by classics and jazz, by his Polish roots just as much as by European music and by the global culture of music... I am very impressed by his original concert art and his valuable achievements, artistic abilities, and publications."

    Prof. Lidia Grychtołówna - concert pianist, artist & piano master about the music of Tomasz Trzciński. http://tomasz-trzcinski.inf......


    The Köln Concert as the Bochum Concert: Tomasz Trzciński interprets Keith Jarrett http://pressmania.pl/the-ko......

    Review from "THE KÖLN CONCERT" in Planetarium Bochum, 05 Mai 2018 http://nrwjazz.net/jazzrepo...... The Köln Concert als Bochum Concert | Tomasz Trzcinski interpretiert Keith Jarrett

    Apple Music (Stream) https://itun.es/de/BZx7D
    Deezer: http://www.deezer.com/playl...

    New CD by Tomasz Trzcinski: POLSKIE MELODIE http://polskiemelodie.com

    Blue Mountains 2CD was recorded on Petrof P 173 Breeze grand piano, Live in Wiesbaden, Germany on April 2, 2005
    Photoes of Polish Moutains: Pieniny, Gorce & Beskid Sądecki by Tomasz Trzciński, 1992, 1993 (Part I, II)
    and Antoni Dybał, 2013 - 2014 (Part IIc)
    Tomasz Trzcinski in Internet http://tomasz-trzcinski.info

    "There are exactly my "Bue Mountains",
    country of my lucky and romantic youth years.
    THE KÖLN CONCERT by Keith Jarrett was my favorite music in that time, my first & big love to improvised, free piano music & artistically expression. My associations with Jarret's ideas and my own way to improvisations begann there - in the Mountains of my youth, where I've seen the lines and feel beauty. I have been very, very lucky there...."

    Next Performance : Around THE KÖLN CONCERT, Planetarium Bochum, 05 Mai 2018 https://www.planetarium-boc......

    Listen THE KÖLN CONCERT for FREE: http://tomasz-trzcinski.inf......

    Visit & Enjoy Piano Explorations LIVE ! http://pianoexplorations.com

    Presse:

    Frakfurter Neue Presse: "Es gab einen sensationellen Keith-Jarrett-Abend" http://sdp.fnp.de/lokales/k......

    WNYC, John Schaefer - "New Sounds": "Variations on Keith Jarrett's Koln Concert" - https://www.newsounds.org/s......

    Keith Jarrett's Immortal ‘Koln Concert’ Turns 40 -
    https://www.thedailybeast.c......

    Wie Keith Jarretts Welterfolg fast ausfiel - "The Köln Concert": Interview mit Vera Brandes http://archive.is/QXQCm

    Keith Jarretts Köln Concert: Ein Klassiker wird 40 - https://www.welt.de/newstic......

    Keith Jarretts "The Köln Concert" : Ein Klassiker der Moderne http://www.zeit.de/2008/08/......

    Original Records:
    Keith Jarrett Solo, Keith Jarrett Trio, ECM: http://www.ecmrecords.com

    #TheKolnConcert #KeithJarrett #jarrettkoln #KJarrett #Jarrett #KolnConcert #koncertkoloński #Jazz #JazzPiano #JazzMusic #onedirection #Classical #ClassicalMusic #TheBestOfJarrett #TheBestOfKeithJarrett #Beautiful #Awesome #Amazing #Incredible #AllInceredible #AmazingMusic #IncredibleMusic #THEKÖLNCONCERTcomplete #coffebar #coffejazzbar #musicforbabys #coffemusic #chilloutmusic #jazzbar #spotify #deezer #peterson #oscar #jordanpeterson #janosik #roksanawegiel #kubiproducent

    キース・ジャレット ケルンコンサート #キース・ジャレット #ケルンコンサート ザ・ケルン・コンサート ザ・ケルン・コンサート 基思·贾勒特的科隆音乐会 #masakry ε τον jarrett ο κόσμος ομορφαίνει εντός μου και απλώνεται εμπρός μου #onedirection #KölnerDom #キース・ジャレット #ケルンコンサート Show less
    Read more
  • Popular uploads Play all

    This item has been hidden
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
  • Keith Jarrett - The Köln Concert Play all

    Keith Jarrett: "The Köln Concert" Tomasz Trzciński, piano interpretations.
    http://tomasz-trzcinski.info http://pianoexplorations.com

    Around „The Köln Concert":
    Keith Jarrett begegnet Bach

    Ein außergewöhnliches Konzert.

    Tomasz Trzcinski verbindet ausgewählte Werke aus Klassik und Jazz und eigene Improvisationen am Klavier: das legendäre „Köln Concert" von Keith Jarrett tritt in Dialog mit Werken von J. S. Bach und Dimitrij Schostakowitsch. Der polnische Pianist überzeugt durch seine Kreativität, Energie und die Virtuosität, mit der er zwischen den musikalischen Welten bewegt und dabei der Musik und Zuhörer neue Türen öffnet. Komponierte und improvisierte Form, Spannung und Entspannung, große Bögen und ein faszinierender Reichtum im Detail lassen seine Konzerte zu einmaligen Erlebnissen werden. Und auch wenn Tomasz Trzcinski, „The Köln Concert" von Keith Jarrett, bereits auf CD eingespielt hat, so entsteht es im Konzert jedes Mal auf Neue.


    „ ... Klangballungen sehr farbiger Art wechselten mit kraftvollen Passagen. Ein junger Pianist, mit viel Durchhaltevermögen, klanglicher Variationsbreite und der Power, eine Stunde Jarrett mit nicht nachlassender Intensität darzustellen."

    Mittelbayerische Zeitung, März 2004


    KONZERT Polnischer Pianist Tomasz Trzcinski bietet außergewöhnliches Klangerlebnis

    Voller Erwartungen fanden sich zahlreiche Besucher vor dem eleganten Konzertflügel im Weiterbildungszentrum (WBZ) zum
    "Around -  The Köln Concert" ein. Der polnische Pianist Tomasz Trzcinski verband auf außergewöhnliche Weise klassische Werke von Johann Sebastian Bach und Dimitrij Schostakovich mit legendären Jazz-Solos von Keith Jarrett sowie eigenen Improvisationen mit dem Schwerpunkt auf zeitgenössischer Musik.
    Bei dem Konzert handelte es sich um zwei Stücke von jeweils rund 40-minütiger Länge ohne Zwischenpausen. Als die ersten sanften Noten vorsichtig erklangen, herrschte im Saal vollkommene Stille. Nach und nach entwickelte sich die klangliche Vielfalt der Stücke. Sowohl kraftvoll als auch sanft glitten des Pianisten Hände über die Tasten. Manchmal wirkte er tief in seine Improvisationen versunken, dann wieder hellwach und mit vollem Körpereinsatz dabei. Es sind die "eigenen Empfindungen im Moment", erläutert Trzcinski seine Umsetzung des Textes. "Ich baue verschiedene Instrumente mit ein." Blasinstrumente, Percussion und Gesang stellt er sich als Begleitung vor und versucht diese Einflüsse am Klavier umzusetzen. Bei solch langen Passagen ist Kondition gefragt. Die Ausdauer und die Konzentration zu halten sei "eine große Aufgabe", denn bei der Improvisation käme es schließlich auch darauf an, einen Bogen zu spannen und diesen zu halten, verrät der Pianist im Anschluss an das Konzert. Wen wundert es da, wenn Trzcinski, wie die Zuhörer verständnisvoll bemerkten, beim gleichzeitigen Lesen und Spielen der Noten manchmal etwas verkrampft wirkte. Bei diesem hohen Notenaufkommen "kann man nicht alles auswendig können", meinten die Musikkenner.
    Seine musikalische Ausbildung begann Tomasz Trzcinski bereits im Alter von sieben Jahren an der Musikschule seiner Heimatstadt Szczecin am Klavier. Später studierte er unter anderem die Musik der Gegenwart, wobei die Jazz-Musik ebenfalls eine wichtige Rolle in seiner Ausbildung spielte. Diese Variationsbreite und Virtuosität, seine Rhythmusstärke und Unabhängigkeit von rechter und linker Hand überzeugten das Publikum auch an diesem Novemberabend. Nach einem anhaltenden Applaus rang sich der leicht erschöpfte Pianist zu einer live komponierten Zugabe durch, die in den höchsten Tönen des glänzenden Flügels endete. Er bedankte sich mit einer Geste und verschwand wortlos hinter dem schwarzen Vorhang. "Der Eintritt ist aus Tradition frei", erklärte Christel Bieger, die Leiterin der Musikschule. "Wir wollen jedem ermöglichen ins Konzert zu gehen." Sie freute sich darüber, dass an diesem Abend sogar noch Stühle nachgestellt werden mussten

    Von Karola Arnold
    Allgemeine Zeitung, 04.11.2009

    凯斯·杰瑞 科隆音乐会
    ザ・ケルン・コンサート
    키스 자렛 쾰른 콘서트
    קונצרט קלן
    كيث جاريت كولونيا الحفل
    This item has been hidden
  • Music of Frédéric Chopin Play all

    The Best Music of Frédéric Chopin ! Relaxing Piano Music by http://pianoexplorations.com #FryderykChopin #Chopin #FredericChopin #F.Chopin #MusicofFrédéricChopin #FrédéricChopin
    This item has been hidden
  • Co mu w Duszy Grało Play all

    "Co mu w Duszy Grało" - Koncert z okazji Kanonizacji Jana Pawła II,
    Tomasz Trzciński - muzyka i fotepian http://pianoexplorations.com
    Improwizacje na motywach sakralnej i ludowej muzyki polskiej.
    Improvisations on the traditional sacred and folk Polish music.
    Bazylika Archikaterdralna w Szczecinie, 27 kwietnia 2014,
    Kościół p.w Matki Bożej Bolesnej w Pyrzycach.
    Projekt - Ks. dr. Grzegorz Harasimiak i Tomasz Trzciński
    This item has been hidden
  • Past live streams Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...