Upload
Greenpeace Österreich
1,075
  • The Movement

    25,891 views 3 years ago
    Werde aktiv, jeder kann etwas tun: http://www.greenpeace.at/th...




    Greenpeace & Clara Luzia present: The Movement -
    ein visuelles Statement für das notwendige Engagement zum Schutz der Arktis! Finanziert via Crowdfunding von 800 Menschen aus ganz Österreich, 80 davon haben auch direkt im Filmclip mitgewirkt.

    Regisseur: Michael Rittmannsberger (www.rittmannsberger.com), Filmproduktion: Wildruf (www.wildruf.com)
    Song: we are fish, written by Clara Luzia, published by ink Musikverlag © + ℗ 2013 Asinella Records" Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
  • Popular uploads Play all

    This item has been hidden
  • Greenpeace Play all

    This item has been hidden
  • Klima Play all

    Rettet unser Klima - handelt jetzt!
    Das Klima erwärmt sich durch menschliche Aktivitäten, und das stärker als vermutet. Dies bestätigt auch das Klimagremium der Vereinten Nationen (IPCC). Die Folgen sind spürbar: Wetterextreme und Unwetterkatastrophen häufen sich.
    This item has been hidden
  • Meere Play all

    Unsere Ozeane bedecken 70 Prozent der Erdoberfläche mit einer unzähligen Vielfalt an Meeresorganismen. Meeres-Reservate können die Ozeane auf unserem Planeten in ihrer Vielfalt bewahren und lassen die Pflanzen- wie Tierbestände regenerieren.
    This item has been hidden
  • Landwirtschaft und Gentechnik Play all

    Etwa 90 Prozent aller österreichischen KonsumentInnen lehnen den Einsatz der Gentechnik in Lebensmitteln ab.
    This item has been hidden
  • Aktionen! Play all

    Unsere Erde braucht eine Stimme. Es braucht Lösungen. Es braucht Veränderungen. Es braucht Aktionen.
    This item has been hidden
  • Wald Play all

    Die steigenden und völlig unreflektierte Nachfrage nach „Bio"-Treibstoffen setzt Wälder und vor allem die letzten Urwälder der Erde einem zusätzlichen und rasch wachsenden Druck aus. Diese nächste Welle der Zerstörung könnte alle bisherigen übertreffen, denn die Gier nach Energie ist unersättlich.
    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...