• Enduro One - Aschau 2018

    2,035 views 4 months ago
    KENDA Enduro One: Wieder einmal “a Schau”!

    Finale der größten deutschen MTB Enduro Serie in Aschau im Chiemgau - Zohner und Heim machen den Seriensieg perfekt
    In herrlicher Herbstkulisse feierte die KENDA Enduro One Serie einen meisterhaften Saisonabschluss in Aschau, am Fuße der Kampenwand. Corinna Zohner und Fabian Heim ließen dabei nichts mehr anbrennen und machten jeweils mit den schnellsten Tageszeiten auch den Saisontriumph perfekt.

    Traditionell eröffneten die E1 Wild Childs das Rennwochenende am Samstag. Für die Nachwuchsbiker war es die erste Saison mit Serienwertung, das Rennen in Aschau also die letzte Chance, um die entscheidenden Punkte zu sammeln. Gewertet wird in drei Klassen: unter 10, unter 13 und unter 16 Jahren.

    Ergebnisse E1 Wild Childs Aschau 2018
    E1 Wild Childs U10: Nils Beckenbauer (Bun°Guard Racing Team)
    E1 Wild Childs U13: Nick Elsner (NOElsE freeride)
    E1 Wild Childs U16: Finn Ebermann (SC Wiesensteig)

    Die Seriensieger 2018 heißen Tristan Blanton (Platz 2 in Aschau), Max Ratajczak (Platz 3) und Lorenz Hirschfeld (Platz 4).

    Auf der E-Bike Stage hatte Thomas Kunstfeld auf seinem Haibike die Nase klar vorne. Im Prolog legten Corinna Zohner, Jordan Hugo und Thomas Kolb vor.

    Ergebnisse E-Bike Stage / Prolog Aschau 2018
    E-Bike Stage: Thomas Kunstfeld (Haibike eNDUROcrew2018)
    Prolog W: Corinna Zohner (BSB Bayreuth)
    Prolog M: Jordan Hugo (Speedcore Racing by VisuAlz Production / MSC Goldbach)
    Prolog E: Thomas Kolb (NOX Cycles / RSG Olympiapark München)

    Während der Samstag noch durchwachsen war und teils nass war, brachte der Sonntag herrlichen Sonnenschein und noch einmal sommerliche Temperaturen mit sich. Die Trails zeigten sich in bestem Zustand. An der Zahl sieben Stages, davon vier ganz neue, präparierte das Team um Rennleiter Mario Mittermayer-Weinhandl. Das alpine Gelände an der Kampenwand forderte mit steilen Passagen, viel Fels und Wurzeln die Biker und ihr Material. Highlight am Ende war die Finalstage vom Schloss Hohenaschau durch den “Hexenkessel” ins Ziel. Die Zuschauer, die den Hang säumten, haben alles mitgebracht, was Krach macht, und bereiteten den Bikern einen lautstarken Empfang.

    Die Platzierung ergibt sich letztlich aus den einzelnen Stage-Zeiten plus Prolog vom Vortag. Mit Corinna Zohner und Fabian Heim standen am Ende bekannte Gesichter ganz oben auf dem Treppchen. Sie machten zugleich den Saisonsieg perfekt.

    Ergebnisse Hauprennen Aschau 2018
    E1 Guest: Daniel Heiland (-)
    E1 Beginner: Daniel Gregor (Tourensöhne Racingteam)
    E1 Junior: Laurin Voth (Schneelaufverein Ravensburg)
    E1 Super Senior: Dirk Ratajczak (bestbike specialized)
    E1 Senior: Markus Krummrich (ErfurtMTB)
    E1 Sport: Luca Fricke (-)
    E1 E-Bike: Johannes Hägele (MSV Bühlertann www.freesmile.de)
    E1 Woman: Corinna Zohner (BSB Bayreuth)
    E1 Pro: Fabian Heim (Santa Cruz/TV Bad Orb)

    KENDA Super Stage W: Corinna Zohner (BSB Bayreuth)
    KENDA Super Stage M: Jordan Hugo (Speedcore Racing by VisuAlz Production / MSC Goldbach)

    “Aschau is a Schau!”, lässt sich auch im zweiten Jahr bestätigen. Mario Mittermayer-Weinhandl und Georg Blenk, die die Organisation in Aschau in die Hand nahmen, sowie die vielen Unterstützer haben wieder einmal tolle Arbeit geleistet. Die Botschaft an die E1-Fans: “Kimmd gern wieda!”. Das tun wir sehr gerne.

    Mit Jubel für alle erfolgreichen Biker und Sektduschen für die Sieger wurde die KENDA Enduro One Serie schlussendlich gefeiert. Die Termine für die kommende Saison werden kurzum bekannt gegeben.

    Ergebnisse KENDA Enduro One Serie 2018
    E1 Wild Childs U10: Tristan Blanton (Bun°Guard Racing Team/ RSV Sturmvogel Bad Neuenahr-Ahrweiler)
    E1 Wild Childs U13: Max Ratajczak (bestbike racing)
    E1 Wild Childs U16: Lorenz Hirschfeld (SV Dischingen)

    E1 Beginner: Daniel Gregor (Tourensöhne Racingteam)
    E1 Junior: Laurin Voth (Schneelaufverein Ravensburg)
    E1 Super Senior: Dirk Ratajczak (bestbike specialized)
    E1 Senior: Markus Krummrich (ErfurtMTB)
    E1 Sport: Christian Rothenbach (Team Herobikes)
    E1 E-Bike: Johannes Hägele (MSV Bühlertann www.freesmile.de)
    E1 Woman: Corinna Zohner (BSB Bayreuth)
    E1 Pro: Fabian Heim (Santa Cruz/TV Bad Orb)

    Die vollständigen Ergebnisse sowie Bilder und Berichte zu KENDA Enduro One sind unter www.enduro-one.com zu finden. Show less
    Read more
  • DEUTSCHE CROSS COUNTRY MEISTERSCHAFT Play all

    Die MAXXIS Cross Country Meisterschaft ist Teil der Europäischen Cross Country Meisterschaft XCC. BABOONS® ist Marken- und Rechteinhaber sowie Promoter dieser Meisterschaft,die als nationale Serien in Deutschland (GCC), in Österreich( ACC) und in Italien(ICC) gewertet werden. Die Sportart Cross Country ist eine der anstrengendsten Sportarten weltweit. Rund 2000 eingeschriebene Fahrer gehen bei den Zwei-Stunden-Rennen der Serie jeweils auf fünf bis zehn Kilometer lange Rundkurse. Die Rennstrecken bieten unterschiedliche Profile – schwierige Auf- und Abfahrten, Wälder, Schlammdurchfarten, felsige Abschnitte und Motocross-Sektionen. Bei Cross Country Rennen geht es um Ausdauer, Taktik und natürlich Tempo.

    Infos unter www.xcc-racing.com
    This item has been hidden
  • ENDURO ONE Play all

    Enduro One steht für innovative Rennen im Mountainbike Enduro-Format. Nach dem Kick-Off im Jahr 2013 ist BABOONS® der Marken- und Rechteinhaber sowie Promoter der Events mit Seriencharakter. Enduro spiegelt die Idee des Mountainbikens in seinen Grundzügen wider. Abwechslungsreiche Wertungsprüfungen verlangen von den Fahrern Geschick, Schnelligkeit, aber auch Ausdauer. Die lizenzfreien Rennen mit breitensportlicher Ausrichtung sind dabei offen für alle. Einen spannenden und gleichzeitig fairen Wettkampf garantieren die verschiedenen Wertungsklassen. Neben der Einteilung nach Alter, Geschlecht und Fahrerfahrung ist auch eine Klasse für E-Bikes ausgeschrieben. Bei Enduro One geht es um unkomplizierten und innovativen Fahrspaß.
    Infos unter www.enduro-one.com
    This item has been hidden
  • SEENLANDMARATHON Play all

    Der SEENLANDMARATHON® ist ein Landschaftslauf rund um den Brombachsee mit Start und Ziel in Pleinfeld. Seit 2011 wird der SEENLANDMARATHON® von der Outdoor and Offroad Association International e.V. (OAI) ausgerichtet. BABOONS® ist Marken- und Rechteinhaber sowie Promoter dieser größten Sportveranstaltung in der Region Altmühlfranken. Der SEENLANDMARATHON® zeichnet sich durch die einzigartige Panoramalaufstrecke direkt am Seeufer sowie den breitensportlichen Charakter aus. Neben dem Marathon werden Marathon-Staffeln, Halbmarathon, (Nordic) Walking, Hobbylauf und Nachwuchswettbewerbe angeboten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet den Wettkampf ab, der rund 2.500 Teilnehmer und ein Vielfaches an Zuschauern nach Pleinfeld lockt.

    Infos unter www.seenlandmarathon.de
    This item has been hidden
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...