51
  • JAK Modenschau in St. Gertrud

    3,505 views 6 years ago
    KULTUR UND KREATIVITÄT - JAK MODENSCHAU IN DER ST. GERTRUD-KIRCHE HOHENFELDE.
    Hamburg, Hohenfelde (J.I.): Am Samstag den 17 November 2012 zelebrieren Absolventen und Studierende der Modeakademie JAK zu drei Showzeiten (18h/20h/22h) ihre Abschlusskollektionen auf dem „Laufsteg" einer ganz besonderen Örtlichkeit.
    In der wundervollen und erhabenen Atmosphäre der St. Gertrud-Kirche in Hohenfelde, findet mit dem im neogotischen Stil erbauten Bauwerk und dem experimentellen Modedesign der präsentierten Outfits, eine kontrastreiche Begegnung für das Publikum statt. Das Innere des Kirschenschiffs wird in einen Catwalk verwandelt, auf dem 60 Models dem Zuschauer von experimentell bis klassisch inspirierte Designkonzeptionen präsentieren. Stimmungsvolle Lichtinszenierung von der Lichtkünstlerin Katrin Bethge und ein feines musikalisches Geleit von DJ Omo machen diesen Abend zu einem besonderen, sakralen mystischen Erlebnis für alle Sinne. Maria Piankov experimentiert bei ihrem Abschlussthema mit neu entwickelten Formen und selbstentwickelten Fotodrucken. Hauptelement der Kollektion ist ein Mantel aus schwarzem, weichem Seidensatin. Die Stofflichkeit und die eingearbeiteten Kristalle bewirken wunderschöne Lichteffekte auf der textilen Oberfläche. Ronja Groeneveld und Tina Koch haben mit Ihrem Thema „Graue Herren" klassische Anzugselemente neu interpretiert. Das grafische Formenspiel wird durch die mehrlagige Optik aus Wolle und Baumwollqualitäten in drei Graustufen betont. Jeweils 5 Männer- und Damenmodels präsentieren die Kollektion, die durch ihre gradlinige, experimentelle Schnittführung hervorsticht. Das 7. Semester der Akademie JAK zeigt in einem spannenden Entwurfsprojekt eine neue Definition und Symbiose von offensichtlich männlichen und weiblichen Komponenten in der Mode. Auf dem Laufsteg werden Outfits gezeigt, die sich nicht auf ein Geschlecht reduzieren lassen und Bekleidungsentwürfen, die sich mit dem Auflösen von Grenzen und feststehenden Klischeebegriffen von Männer und Frauenkleidung auseinandersetzt. Mit mehr als einem Vierteljahrhundert Lehrerfahrung bildet die Modeakademie JAK in den Studiengängen Mode Design, Mode Management und Visual Merchandising junge Menschen aus. Die Modenschauen der Akademie JAK genießen seit Jahren wegen ihrer hohen Professionalität hohe Anerkennung in der Modebranche. Nähere Informationen finden Sie unter: www.jak.de
    Autor: Jörg Igelbrink
    Film: Hamburger Abendblatt http://www.abendblatt.de/vi...... Show less
    Read more
  • Komplette Shows Play all

    This item has been hidden
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...