159
  • Lebensversicherung + Steuervorteil: Eine Beziehung, die sich verschlechtert | ProLife

    398 views 6 months ago
    ProLife TV ist zurück mit einem neuen Video! Heute beschäftigen wir uns damit, wie Lebensversicherungsverträge über die letzten Jahrzehnte aus steuerlicher Sicht zu behandeln waren. Gibt es Anreize von Seiten des Fiskus? Wie sehen zukünftige Tendenzen aus? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen im Video! Viel Spaß beim Ansehen.

    In den letzten Jahren hat die Förderung der Lebensversicherung durch steuerliche Anreize rapide abgenommen: Aus rein steuerlichen Gesichtspunkten sind Lebensversicherungen kaum noch interessant. Wir veranschaulichen die Entwicklung für Sie.

    Alle Verträge, die vor dem 1.1.1974 abgeschlossen wurden, sind grundsätzlich steuerfrei, d.h., die Erträge aus dem Spar-Anteil unterliegen nicht der Steuerpflicht. Das gilt selbst dann, wenn die Verträge steuerschädlich verwendet wurden.

    Als nächstes wichtiges Datum ist der 1.1.2005 zu nennen: Die Spar-Anteile aller Verträge, die vor diesem Datum abgeschlossen wurden, sind grundsätzlich steuerfrei, wenn die Versicherung länger als zwölf Jahre gehalten wurde. Wurden diese Lebensversicherungen jedoch steuerschädlich, d.h. mit Gewinnabsicht verwendet, werden deren Spar-Anteile steuerpflichtig unter der Kapitalertragssteuer. Ab dem 1.1.2005 sind die Spar-Anteile aller Lebensversicherungsverträge grundsätzlich steuerpflichtig, d.h. Sie zahlen 25 % zzgl. Solidaritätszuschlag.

    Aktuell gelten Lebensversicherungs-Steuervorteile nur noch in Ausnahmefällen: Wenn Sie das Alter von 60 bzw. aktuell 62 Jahren überschreiten, eine Lebensversicherung abschließen und diese mindestens zwölf Jahre halten, ist nur die Hälfte aller Spar-Anteile zu versteuern, diese allerdings nach dem persönlichen Einkommensteuersatz. Voraussetzung dafür ist, dass der Vertrag nicht vermögensverwaltend ist. Vermögensverwaltende Verträge sind steuerpflichtig und fallen unter die Kapitalertragssteuer.

    Hoffentlich können Sie nun Ihre Lebensversicherung besser einschätzen. Haben Sie Fragen? Unser Team steht jederzeit gerne zur Verfügung, um Sie zu beraten. Show less
    Read more
  • Uploads Play all

    This item has been hidden
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...