7
19kg Gesteinsrohstoffe verbraucht jeder von uns pro Tag! Häuser, Straßen, Brücken, Schienenetze, öffentliche Gebäude, aber auch Glas, Ker...
19kg Gesteinsrohstoffe verbraucht jeder von uns pro Tag! Häuser, Straßen, Brücken, Schienenetze, öffentliche Gebäude, aber auch Glas, Keramik, Kosmetik und selbst wichtige Bestandteile von Smartphone, Tablet und Co. - ohne mineralische Baustoffe würden unser alltägliches Leben und unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Dazu gewinnt die Baustoffindustrie in Deutschland einheimische Rohstoffe wie Ton, Sand, Kies, Schotter, Splitt, Kalk, Gips und Naturstein - z.B. Granit, Marmor, Diabas, Basalt - und verarbeitet diese unter anderem zu Beton, Mörtel, Asphalt und vielen anderen wichtigen Bauprodukten. Das ist regional, nachhaltig und schafft vor Ort Arbeitsplätze zu fairen Bedingungen. Außerdem ist die Baustoffindustrie ein wichtiger Motor für die deutsche Wirtschaft, auf 1 Arbeitsplatz in der Baustoffindustrie folgen bis zu 8 Arbeitsplätze in weiteren Industriezweigen. Und es ist einfach eine total spannende Branche! Der UVMB wünscht euch viel Spaß, schaut auch mal vorbei auf www.uvmb.de
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...