Loading...

Klangspiegel HD

316 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 10, 2015

Klangspiegel

eine interaktive Klangkunst-Installation
von
Lutz Glandien, Malte Lüders und Iris Sputh

Klangspiegel wurde gemeinsam von Lutz Glandien, Malte Lüders und Iris Sputh für das Fest der Sinne 2015 im Stadtpark Großenhain entwickelt.
Die Klangkunst-Installation vereinigt Elemente von Architektur, Design, Musik und spielerische Illusion. Sie lädt ein zum Betrachten und Entdecken.

Der Klangspiegel besteht aus einer drei mal drei Meter großen vollverspiegelten Fläche, die aus neun quadratischen Segmenten schachbrettartig aufgebaut ist. Jene steht zu ebener Erde und ist im Boden fest verankert. Im mittleren Spiegelsegment ist ein Harfeninstrument eingearbeitet. Wenn man an den Saiten zupft, erklingen nicht nur die Töne der Saiten, sondern es werden über ein Computerprogramm wahlweise auch andere, fremdartige Klänge ausgelöst.
Diese Töne und Geräusche hört man aus vier Lautsprecherboxen, die in etwa 10-15 Metern Entfernung hinter dem Spiegel in einem Waldstück unsichtbar aufgestellt sind.
Sie bilden das "Echo aus dem Park".

www.lutzglandien.de

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...