Loading...

Gregor Gysi, DIE LINKE: »Sie vergemeinschaften die Schulden der Banken und Hedgefonds«

13,888 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 27, 2012

27.06.2012 - Griechenland, Zypern, Portugal, Irland, Italien, Spanien: "80 Jahre nach der letzten großen Wirtschaftskrise wurden Lehren daraus nicht beherzigt", kritisiert Gregor Gysi in seiner Antwort auf die Regierungserklärung der Kanzlerin zum EU-Gipfel am 28./29. Juni in Brüssel. Schulden lassen sich nicht mit Ausgabenkürzungen bei Renten, Gesundheit und Investitionen, nicht mit Lohnsenkungen und nicht mit Erhöhung der Verbrauchssteuern bekämpfen. "Diese Politik beschleunigt den wirtschaftlichen Niedergang und erhöht die Verschuldung"mahnt Gysi und weiter: "Wir stehen vor einem Scheideweg. Entweder ein Europa mit strengem Sparkorsett - also unsozial -, mit Fiskaldiktatur, mit weniger Demokratie. Oder ein solidarisches Europa mit deutlich mehr demokratischen Mitwirkungs- und Entscheidungsrechten der Bürgerinnen und Bürger. Am Freitag werden Sie es entscheiden."

Comments • 73

Fred Feuerstein
Wer als Bürger des Mittelstands der CDU und FDP noch seine Stimme auf Bundesebene gibt, der schafft sich selber ab. Wäre wünschenswert wenn der "Normalbürger" das endlich erkennt !
MrAsterixia
(4) Den Menschen ist Fußball,Autofahren und einkaufen wichtiger als sich hier mal über diese scheiß Politik der Regierung zu informieren. (5) Die Deutschen sind Entschuldigung zu blöde um die richtigen Parteien zu wählen.Uns geht es zu gut. Wenn die Menschen bei uns so auf die Straße gehen würden wie in Agypten dann wären schon lange vorgezogene Neuwahlen fällig geworden da es einen Volksaufstand gäbe. Wir sind zu blöde alles zu erkennen und zu bequem.Und das will die Regierung!
SPOPictures
Jeden der sich im BT entrüstet, wenn Gysi die Millionärssteuer fordert.. würde ich gern höchstpersönlich zur Rede stellen... aber diese Lobbymarionetten auf der Regierungsbank haben schon lang vergessen, daß wir, der Souverän, ihr Brötchengeber sind 
Kaybe23
Wisst ihr was ich mich frage: Zu wem reden sie immer wenn sie am Rednerpult ihre Rede halten? Ich meine, schaut sie euch doch mal alle an. Der eine spielt mit Handys, der andere watschelt durch die Gegend, andere unterhalten sich über andere Themen (wahrscheinlich ihren Urlaub). Der Rede von Gysi stimme ich voll zu! Sie ist sehr gut, auch wenn die Pfeifen dort alle gefeuert gehören!
Daniel Reshbusha
DIE LINKEN !! AN DIE MACHT !!
Balu der Blaubär
hat jemand eine antowrt von merkel oder scheuble darauf ?
kruegi001
Herr Gysi, auch die BRD ist eine GmbH ... das sollten sie auch wissen...
axel steiner
Täuscht das oder sitzen da bei der liken mehr Leute als die vergangenen male?... ^^
kruegi001
Der letze macht das Licht hier aus, und fährt das letzte Kraftwerk runter! Und dann können die Millionäre ja mal sehen wie der Champagner zu ihnen kommt! 
lunatir
Ich hab auch noch kein wirkliches Gegenargument der anderen gehört, was allerdings auf viele Argumente der Linken zutrifft. Meistens bestehen die Gegenargumente aber sowieso aus Halbwahrheiten, Phrasen oder gar glatten Lügen. Und bei "deinem Thema" merkt man eigentlich mit am deutlichsten das es den Regierenden kaum um eine Rettung der betreffenden Länder geht, zumal man dieses Geld, wenn man es denn gibt, wesentlich günstiger geben könnte. Also entweder sie wollen nicht, oder sie können nicht
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...