Loading...

VERBRECHEN nach Ferdinand von Schirach (Trailer)

33,958 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 5, 2013

VERBRECHEN nach Ferdinand von Schirach
ab 7. April 2013, 22:00 Uhr im ZDF

Die sechsteilige Mini-Serie nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach besteht aus besonderen Kriminalfällen, die nach tatsächlichen Begebenheiten geschrieben sind und eine neue Erzählweise von Verbrechen zeigen. Schirach schildert das kriminelle Geschehen auf Augenhöhe mit den beteiligten Tätern, Opfern und Zeugen. Die einzelnen Folgen stellen detaillierte Rekonstruktionen der Taten dar, es geht nicht um deren Aufklärung durch ermittelnde Polizisten. Ein Anwalt bildet die durch alle Folgen hindurchgehende und sie zusammenhaltende Hauptfigur. Seine Perspektive ist die des Strafverteidigers. Dessen Interesse besteht darin, die Taten so zu gewichten, dass die Strafe für seinen Mandanten möglichst gering ausfällt.

Hauptfigur der neuen Serie bildet der Strafverteidiger Friedrich Leonhardt. Sein Interesse besteht darin, die Taten so zu gewichten, dass die Strafe für seinen Mandanten möglichst gering ausfällt. Die höchst unterschiedlichen Geschichten stellen detaillierte Konstruktionen der Verbrechen dar. Es geht nicht um deren Aufklärung durch ermittelnde Polizisten. So wird in den einzelnen Folgen auch nicht immer klar, wer das Verbrechen begangen hat oder wer die Schuld trägt.

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...