Loading...

Asiatische Himmelslaternen / Film 1

1,122 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Apr 29, 2009

"Asiatische Himmelslaternen" sind Miniatur-Heißluftballons mit einer Hülle aus Reispapier und einem Brenner aus Paraffin; dünne Drähte spannen den Ballon auf und halten den Paraffinbrenner. Die Ballons können mehrere hundert Meter hoch aufsteigen und bei einer Brenndauer von etwa 5 Minuten mehrere Kilometer weit fliegen. Da es sich um offenes Feuer in unkontrolliertem Flug handelt, ist das Auflassen solcher Himmelslaternen inzwischen in mehreren Bundesländern und Regierungsbezirken untersagt. Da es sich nicht um Feuerwerkskörper handelt, gilt das Verbot auch in der Neujahrsnacht. Trotzdem sind sowohl in dieser als auch an milden Sommerwochenden regelmäßig Himmelslaternen zu beobachten, bisweilen werden ganze Ballon-Flotten aufgelassen.
Himmelslaternen aus deutscher Produktion sind schon seit Jahrzehnten im Handel, waren allerdings so teuer, dass man sie nur selten und in Einzelexemplaren sah. Erst seit es billige Importware aus Fernost gibt, sind sie - etwa seit Frühjahr 2007 - zu einem Massenphänomen geworden. Trotzdem gibt es immer noch Menschen, die bei der zufälligen Sichtung der gespenstisch flackernden Ballone völlig perplex sind und UFO-Meldungen bei Polizei und Feuerwehr oder in astronomischen Diskussionsforen absetzen.

Wir präsentieren Ihnen hier im Kanal Himmelsereignisse 3 Videos, welche einen Eindruck vom Erscheinungsbild dieses inzwischen weitaus wichtigsten UFO-Stimulus geben.

Der erste Film wurde in der Neujahrsnacht 2008 am Bonner Rheinufer (Zweite Fährgasse) gegen 00:30 MEZ während des Feuerwerks aufgenommen. Der Ballon, der von ein paar Studenten aufgelassen wurde, konnte von kurz nach dem Start an verfolgt werden. Er erlebt allerdings ein unplanmäßiges Ende, als sich der Brenner löst und abstürzt, während ein Paraffinrest am Ballon kurz weiterglimmt. Durch den Absturz des brennenden Paraffinblocks wird die Brandgefahr deutlich, die insbesondere bei trockener Witterung von diesem scheinbar harmlosen Spielzeug ausgehen kann.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...