Loading...

#sigh

155: Racheporno, eine Umschulung und Computerliebe

2,581 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 20, 2016

Revenge Porn - Manche Menschen reagieren auf eine Trennung, indem sie Sexbilder und -videos ihrer Expartner auf einschlägigen Plattformen im Netz veröffentlichen. Bei diesen Rachepornos geht es allerdings nicht um Rache sondern um sexuellen Missbrauch in Bildform.

Ein Tweet und seine Geschichte in 140 Sekunden - @sixuts: “Liebe Kinder, lernt in der Schule und ergreift einen anständigen Beruf. Sonst müsst Ihr im Alter von 43 zum TV-Produzenten umschulen. #sigh

Geliebter Computer - Einem Smartphone vertrauen viele Menschen mehr an als dem besten Freund. Dieser enge Kontakt mit den Geräten bleibt auch emotional nicht folgenlos. Die Gefühle, die Geräten entgegen gebracht werden, ähneln Empfindungen von Liebe.

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktion: Dennis Münch; Redaktion: Andreas G. Wagner; “Revenge Porn” Autor: Andreas G. Wagner, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Mia Meyer, Mario Bergmann; “140 Sekunden” Redaktion, Dreh und Schnitt: Mia Meyer; “Computer-Liebe” Autor: Maja Hoock, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Mario Bergmann; Musik: Waltteri - Outro, Serphonic - Life, Armolithae - Endless Blue, Kaneel - Superkawai, Willbe - To the edge of Binary, Alexander Blu - Balance, Knos - mflr, Josta - Croha’e seu, Deboo - Rythm of nobody, Jonah Dempcy - Mother Matrix most mysterious, Mark Nine - The sky’s the limit, Eva Maria: A mis hermanos, Matthew Tyas: Early Night, Armolithae: Endless Blue, Realaze: L´Acteur Sombre, Logan: Bon Om Tm, Real Rice: Illusions, Tryad: Witness, Eva Maria: Aquel que se fue; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Voice-Over: Ania Ferstl; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Beatrix Starke; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2016 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...