Loading...

Howard Carpendale - Wem (erzählst Du nach mir ...) 1981

282,189 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 13, 2007

Howard Carpendale - Wem (erzählst Du nach mir deine Träume) 1981

Songtext:
Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem -- erzählst Du Deine Träume?

Es ist Nacht, wir liegen da. Und trotzdem sind wir uns nicht nah.
Wenn ich auch Deine Wärme spür,
Du wendest Dein Gesicht von mir.

Ich leg die Decke über Dich.
Und die Kälte fühl nur ich.
Zwei Menschen hier
und doch sind wir allein.

Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem -- erzählst Du Deine Träume?

Ich kenne Dich, weiß, wie Du bist,
Wie schwer für Dich so manches ist.
Und ich hab Angst, das Du Dich trennst,
von allem, was Du liebst und kennst.

Ich weiß, Du brauchst Geborgenheit.
Nicht eine Nacht der Zärtlichkeit.
Weil ich das weiß,
will ich Dich nicht verlieren.

Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem -- erzählst Du Deine Träume?

Immer, wenn ein Lichtstrahl auf Dich fällt,
denk ich mir, dass Du schön bist.
Und dass nichts für mich in meiner Welt
ohne Dich zu verstehn ist.
Irgendwann fingst Du an, von mir weg zu gehn.

Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem -- erzählst Du Deine Träume?

Wem erzählst Du nach mir Deine Träume?
Wem erzählst Du nach ...

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...