Loading...

Sherman Noir & The Highway Surfers * The 5 Minutes Daily Report * Part 1

409 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 18, 2013

From The West Coast -- To The West Coast
The Laserline USA Tour 2013


Sherman Noir & The Highway Surfers


Sherman Noir & The Highway Surfers rocken die United States of America..!!!

Zwei Monate lang, vom 11.06. bis zum 06.08.2013, geht der ehemalige Frontmann und Songschreiber von She's China zusammen mit seiner Band Sherman Noir & The Highway Surfers auf Tour durch die USA.

Der unglaubliche Roadtrip beginnt in Sherman Noir´s wunderschöner Wahlheimat Treasure Island/Florida und führt über endlose sonnige Highways nach New Orleans/Louisiana, Santa Fee/New Mexico und Phoenix/Arizona.
Von dort, im Stile der großen Pioniere, geht es für The Highway Surfers weiter zu Videodreharbeiten in Richtung Los Angeles & San Francisco/California,

Im Hard Rock Cafe *Las Vegas/Nevada.... in der Stadt der tausend Lichter spielen Sherman Noir & The Highway Surfers im Juli 2013 ein exklusives Akustik Konzert

In der beeindruckenden Kulisse des Grand Canyon und Monument Valley/Utah werden die Highway Surfers sich bewusst für einige Tage zurückziehen um all diese fantastischen einmaligen Eindrücke mit ihren Akustik Gitarren in brandneuen Kompositionen festzuhalten,
die dann in angesagten Studios in Nashville/Tennessee und sogar im legendären Sun Studio in Memphis /Tennessee, wo bereits so großartige Musiker Legenden wie Elvis Presley & Johnny Cash ihre Welthits Aufnahmen unter anderen gemeinsam mit Sherman Noir's guten Freund dem Nashville Songwriter Phil Lee ( Faith Hill,Toby Keith) zu produzierten. Die „From The West Coast - To The West Coast" Tour wird nicht nur filmisch im gleichnamigen Roadmovie festgehalten, sondern es wird für viele der neuen Songs einzigartige Musikvideos direkt vor Ort gedreht!

Viele der neuen Songs der brandneuen Sherman Noir & The Highway Surfers Doppel CD „From The West Coast - To The West Coast" (VÖ March- 01- 2014 Columbiahalle Berlin) können sogar spontan On Tour im mobilen Tonstudio im von Berlin / Brandenburgs größter Druckerei Laserline gesponserten Ford Pickup Truck direkt aufgenommen und produziert werden.

Wie schon bei Sherman Noir's Studioalben „Road To India", „Demons & Diamonds", „Two Lights" „West Coast Diaries" und den Liverecordings „A Symphony Of Love And Peace", „Living In The Limelight" und „West Coast *Live* Diaries" steht ihm auch diesmal sein guter Freund und Producer, ex Swimming The Nile Sänger & Gitarrist Mathis Richter - Reichhelm sowie diesmal auch an den Drums sein langjähriger Weggefährte aus glorreichen She's China Zeiten Florian Gerwien zur Seite.

Welchen musikalischen Stellenwert Sherman Noir inzwischen auch international hat, wird spätestens durch das musikalische Gastspiel von Ken Hensley, dem legendären Keyboarder ,Sänger & Komponist von Uriah Heep (Lady In Black) auf dem „Demons & Diamonds" Album und die Zusammenarbeit mit vielen bekannten amerikanischen Musikern und Songwritern wie Darryl Clanton, Phil Lee, Peter B. Gallagher from The Folk Radio Show und vielen anderen deutlich.


Wie sehr Sherman Noir die Menschen als live Künstler begeistern kann, hat er bereits auf zahlreichen Festivals und Tourneen mit vielen noch aktiven Hippielegenden wie Jethro Tull, Ten Years After, Robert Plant & Jimmy Page, Supertramp, Wishbone Ash, Mountain, Amon Düül II, Eric Burdon & The New Animals, Lenny Kravitz und auf den zehn She´s China - Alben und den mittlerweile fünf erfolgreichen USA Konzerttourneen eindrucksvoll unter Beweis gestellt...

Seine durch die internationalen Veröffentlichungen und Konzerte inzwischen weltweit anwachsende Fangemeinde zieht Sherman Noir mit seiner prägnanten Stimme nicht nur in seinen Bann, sondern entführt sein Publikum regelrecht auf eine musikalische Reise von der Westküste Floridas bis zu den Weiten Kaliforniens, Arizonas und Uthas.

Seine amerikanischen Fans nennen Sherman Noir inzwischen nur noch liebevoll
„Mister Free Spirit"

Tipp: Exklusiv auf unserer Website www.shermannoir.de und auf der Website unseres Hauptsponsors www.laser-line.de wird es jeden Tag ein persönliches Film-Diary von Sherman Noir & The Highway Surfers zu sehen geben.

Verfolgt so die „From The West Coast - To The West Coast" Laserline USA 2013Tour und werden ein Teil eines einmaligen Abenteuers....!!!

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...