Loading...

"Bodies in Urban Spaces": Der Choreograph Willi Dorner | euromaxx

9,245 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 8, 2010

Ein Kunstprojekt in europäischen Großstädten: Der Wiener Performance-Künstler Willi Dorner füllt mit seiner 20köpfigen Tanztruppe innerstädtische Freiräume mit Menschen-Skulpturen. Bodies in Urban Spaces heißt das Projekt, bei dem sich plötzlich Menschen auf Bänken türmen, zwischen Gitter klemmen, sich um Bäume wickeln oder an Wänden hängen.Solche Perfomances hat Willi Dorner schon weltweit gemacht, von Paris über London, Hongkong bis Berlin. Der Österreicher war unter anderem Gastchoreograph der Wiener Staatsoper, des Dance Theatre Irelaland in Dublin oder des Scottish Dance Theatre. 1999 gründete er seine eigene Compagnie, die in Wien ansässig ist. Bei seinen Projekten arbeitet Willi Dorner eng mit Künstlern und Wissenschaftlern aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen. Der Auftritt bei der Triennale in Linz gehört zu den Höhepunkten des Kulturfestivals, das drei Monate lang einen Überblick über die österreichische Kulturszene vermitteln will.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...