Loading...

Legaler Kindsmord -Forscher fordern Tötung von Neugeborenen ...

2,488 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 21, 2012

Der Ton wurde wegen copyright Verleztung (Musik) gelöscht. Sorry.
Abtreibung: Kindstötung als EU-Grundrecht
http://ef-magazin.de/2013/10/16/4582-...
Legaler Kindsmord -Forscher fordern Tötung von Neugeborenen ...

Eltern soll es erlaubt werden, ihr Baby umbringen zu lassen -- dafür plädieren zwei Wissenschaftler. Ihre Begründung: Kindsmord sei auch nichts anderes als eine Abtreibung.
Quelle : ( Focus-online 02.03.12 )

Buchtipp : - Geschäft Abtreibung von Alexandra M. Lindner -
Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 200.000 Kinder abgetrieben. Die massenweise Kindestötung ist inzwischen auch ein riesiges Geschäft. Die Journalistin Alexandra Lindner spricht über die finanziellen Interessen an der Abtreibung und enthüllt dabei beklemmende Fakten. Wer verdient an der Abtreibung und wie viel? Gibt es eine Lobby für Kindestötung? Welche Rolle spielen die Krankenkassen?

Zuletzt kam der Pepsi-Konzern ins Gerede, weil er bei der Entwicklung von Geschmacksverstärkern Körperzellen von abgetriebenen Kindern verwendet.
Hier mein Video dazu:
www.youtube.com/watch?v=uwQidtvo1DU
Pressestimmen

Wenn gute Bücher die notwendigen sind, dann zählt das vorliegende Sachbuch vermutlich zu den besten, die jemals den Weg in den Buchladen gefunden haben. Denn in ihm rückt die Journalistin Alexandra Linder dem einzigen echten Tabuthema auf den Leib, das unsere Gesellschaft noch kennt: Dem Geschäft, das heute Ärzte, Wissenschaftler, Pharmakonzerne und internationalen Organisationen, die sich in Ländern der so genannten Deitten Welt vorgeblich der Entwicklungshilfe widmen, mit der millionenfachen Tötung von ungeborenen Kindern im Mutterleib machen. (Die Tagespost)

Linder hat zu einer neuen Fragestellung eine breit angelegte, profunde Recherche vorgelegt, die sie in sachlicher, aber zugleich packender Form präsentiert. (Rheinischer Merkur)

Das Buch 'Geschäft Abtreibung' trägt auf schockierende Weise Fakten und Hintergründe über die finanziellen Interessen an der Tötung ungeborener Kinder zusammen und lässt das gesellschaftliche Phänomen 'Abtreibung' in einem beklemmenden Licht erscheinen. (Zevener Zeitung)

Eigener Nachtrag:
Ich habe vor wenigen Tagen den original Artikel online gelesen und es bestätigt nur, was viele doch schon wissen: die NWO Agenda, die Familie zu zerstören und nur diejenigen Kinder auf die Welt bringen zu lassen, die dafür "Auserwählt" sind oder bezahlen können. Für TPTB muss das Geld, das sie kontrollieren, was bringen. Behinderte erbringen nichts in ihrer Vision der angestrebten "Gesellschaft". Errinnert irgendwie an Eugenik im 3. Reich.


Legaler Kindsmord: Forscher fordern Tötung von Neugeborenen - weiter lesen auf FOCUS Online:
http://www.focus.de/gesundheit/baby/g...
Mit der Kamera erwischt: Abtreibungsaktivisten in texanischer Hauptstadt skandieren »Heil Satan«
http://info.kopp-verlag.de/hintergrue...

Brunnen:
http://www.youtube.com/watch?v=LhcvCP...
durch Goaway404

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License
  • Song

    • D And D
  • Artist

    • DFiVE9
  • Album

    • Measured And Wasted
  • Licensed by

    • rumblefish; ASCAP, and 16 Music Rights Societies

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...