Loading...

Deutschland - Krieg im Indianerland 1- 3.flv

6,454 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 10, 2012

Es hat sich so eingebürgert das unsere Soldaten das Feindgebiet in Afghanistan als "Indianerland" bezeichnen.
Indianerland sind auch das Kanzleramt und der Deutsche Bundestag.
Dort hat man beschlossen die Truppe in einen Krieg zu schicken ohne die Möglichkeiten, über die unsere Bundeswehr verfügt, zu nutzen.


Ab 8:40 in Teil 2 wird sogar der private Kauf von Bekleidung und Ausrüstung durch Soldaten dokumentiert. Teile die von der Bw teilweise vorrätig gehalten werden, zumindest aber beschafft werden sollten.

In Teil 3 sieht man, bei 6:56, zwischen den Fahrzeugen einen Fü-Fu-Fuchs.
Das ist ein Eloka-Fahrzeug mit dem der Funk gestört wird um das Elektronische fernzünden
von IED´s zu verhindern. Manche werden durch Drähte gezündet, da nützt EloKa nichts, ebensowenig gegen RPG´s.
Man beachte ( auch in anderen Videos ) das bei den meisten ein / ausfahrten von Fahrzeug Kolonnen, keine Fü-Fu´s zu sehen sind, erkennbar an runden Behältern auf einer Art Antenne.
Genausowenig bzw. bisher gar nicht, wurden die Panzerhaubitzen 2000 benutzt.
2 sind schon länger da, inzwischen spricht die Bw von 5 Stück in Afghanistan.
Übungsschießen werden veranstaltet um den Indianern zu zeigen wie Mächtig die Truppe ist.
Leider hat man vergessen die Taliban einzuladen und so wissen sie es immer noch nicht.

Marder sind der effektivste Schutz, davon gibt es aber zu wenig, sie werden deshalb zwischen
den Einheiten getauscht, mit kompletter Mat. übernahme. Ab 8:55 zu sehen.
Die durchschlagskräftigste Waffe, der Marder!
Ein Leopard 2 würde ja schon die " Kriegsähnlichkeit " vermitteln, das verhindern unsere Indianer vehement.
Egal welches Argument sie anführen, es ist g e l o g e n !
Der beste Panzer der Welt ist für Afghanistan untauglich?
Wieso benutzen Kanadier, Polen und Dänen ihn dann?
Sie wissen eben das er der beste ist, deshalb wollten sie ihn ja.
Dänemark hat sogar einige nur für Auslandseinsätze geliehen, der Kauf erschien zu teuer
und jeder geht davon aus das die " Leihware " unbeschadet wieder abgegeben wird.

Weitere Berichte " in Arbeit "

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...