Loading...

Beatmung und Weaning - Teil 1 von 2

5,596 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 4, 2010

Die künstliche Beatmung rettet Leben: Allein in Hamburg müssen etwa 5.000 Patienten pro Jahr länger als 24 Stunden künstlich beatmet werden, zum Beispiel nach schweren Operationen und Unfällen oder aufgrund von Erkrankungen. Aber auch eine lebensrettende Beatmung kann ernsthafte Nebenwirkungen haben. Darüber und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, spricht Theresa von Tiedemann in diesem Video mit dem Lungenspezialisten Prof. Dr. Heinrich Becker aus der Asklepios Klinik Barmbek in Hamburg. Ein ganz wichtiges Thema dabei ist das Abtrainieren von der maschinellen Beatmung, das so genannte Weaning.

www.asklepios.com/barmbek

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...