Loading...

Suyoen Kim - Evgeni Bozhanov

15,369 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 2, 2010

Suyoen Kim | Violine - Evgeni Bozhanov | Klavier:
Camille Saint-Saens: Introduction et Rondo Capriccioso op. 28
© GWK Münster 2009

Suyoen Kim -
Förderpreisträgerin der GKW, wurde 1987 in Münster/Westfalen als Tochter koreanischer Eltern geboren. Mit fünf Jahren erhielt sie ersten Geigenunterricht bei Houssam Mayas. Im Alter von neuen Jahren wechselte sie als jüngste Jungstudentin Deutschlands zu Prof. Helge Slaatto an die Musikhochschule Münster. Im Wintersemester 2008/09 begann sie ein Aufbaustudium bei Prof. Ana Chumachenko an der Hochschule für Musik und Theater München.
Suyoen Kim gewann 2009 den 4. Preis beim "Queen Elisabeth International Music Competition of Belgium". 2006 wurde sie mit dem 1. Preis beim Internationalen Violin-Wettbewerb Hannover ausgezeichnet. Im Jahre 2005 erhielt Suyoen Kim den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen. 2003 erspielte sie sich den 1. Preis beim Internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart in Augsburg, außerdem bekam sie den Publikumspreis und den Preis für die beste Interpretation Neuer Musik.

Evgeni Bozhanov -
wurde 2010 mit dem 2. Preis beim "Queen Elisabeth International Music Competition of Belgium" ausgezeichnet. Er studierte bei Boris Bloch an der Folkwang-Hochschule für Musik in Essen und bei Georg Friedrich Schenck an der Robert Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf. 2008 gewann er den 1. Preis beim Alessandro Casagrande International Competition in Terni and den 2. Preis beim Sviatoslav Richter International Piano Competition in Moskau. Evgeni Bozhanov wurde 1984 in Rousse (Bulgarien) geboren und gab mit 12 Jahren sein erstes Orchesterkonzert in seiner Heimatstadt.

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License
Comments are disabled for this video.

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...