Loading...

Otto Waalkes - Mein Transvaal (Penny Lane) 2001

90,570 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 13, 2008

Otto Waalkes - Mein Transvaal 2001
Deutsche Version vom Beatles-Hit 'Penny Lane' (1966)

In meiner Heimatstadt in Emden gibt es ein Quartier,
die Eingeborenen, die nennen es Transvaal.
In diesem ganz normalen Kraal lebte ich einmal.
Gottfried-Bühren-Straße heißt's, wo ich geboren bin.
In einem Reihenhaus aus rotem Klinkerstein.
Ich ritzte da dann meinen Namen rein,
ja das mußte sein, in fifty nine (1959).

Mein Transvaal, denk' ich an Dich,
dann wird mir heiß.
Das singe ich ganz laut und denke leis':
sag mal was soll der Scheiß?

An der Ecke gab's 'ne Kneipe zum Klabautermann,
Da versoffen die Matrosen Haus und Boot.
Torkeln dann an Bord im Morgenrot, müde und halb tot.

Mein Transvaal, denk' ich an Dich,
dann wird mir heiß.
Das singe ich ganz laut und denke leis':
sag mal was soll der Scheiß?

Nachbar Kohlmann hatte Töchter, die war'n wunderschön.
Auf dem Hinterhof haben wir Versteck gespielt.
Dabei hab' ich ihnen ganz gezielt unter'n Rock geschielt.
Bei dem Luftschutzbunker gab's 'ne kleine Bäckerei,
und da gab es manchmal Brötchen, manchmal nicht,
Bäcker Beerens tat nicht immer seine Pflicht,
denn er hatte Gicht, bedauerlich.

Mein Transvaal, denk' ich an Dich,
dann wird mir heiß.
Das singe ich ganz laut und denke leis':
sag mal was soll der Scheiß?

Mein Transvaal, denk' ich an Dich, dann wird mir heiß.
Das singe ich ganz laut und jeder weiß
Du bist mein Transvaal.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...