Loading...

Gartenbahn - Train garden - 庭園鉄道: Mit RhB G 3/4 "Heidi" in die Berge

4,646 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 29, 2011

1913 begann die RhB zuerst im Engadin und später an der Albula mit der Elektrifizierung des Streckennetzes. Der Kauf von leistungsstarken Elektrolokomotiven in grosser Stückzahl machte die mittlerweile ältesten und schwächsten Dampflokomotiven der RhB bald überflüssig. So wurden die jüngsten G 3/4 bereits nach nur 16-jährigem Einsatz bei der RhB verkauft. Die Loks Nr. 11 und 14 wurden als Dampfreserve in Landquart und in Samedan eingesetzt. Lok 11 "Heidi" wurde 1977 an die Modelleisenbahnfreunde Eiger , Zweilütschinen, für Nostalgiefahrten BOB verkauft, 2000 Rückkauf durch Club 1889 (RhB). Sie gehört heute zum Bestand der historischen Fahrzeuge der Rhätischen Bahn.

"Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Film.
Vorbildgerechte Zugkompositionen und Geschwindigkeiten, tolle Perspektiven untermalt mit einer stimmungsvollen Musik. Eine Augenweide und ein Ohrenschmaus zugleich. Vielen Dank dafür." Rolf Kopp per Email.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...