Loading...

TRAILER: ASTHMA - brav in die neue Welt (Premiere 15.03.2014, Basel, SUD)

692 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 3, 2014

Asthma -- brav in die neue Welt ist eine Satire auf die westliche Gegenwartskultur. Ein komödiantisches Bühnenstück um den konflikthaften Zusammenhang von Wahrnehmung und Realität, zersetzt vom Zweifel an der Wirklichkeit von Kultur.

Da sind Menschen eingesperrt in einer Höhle, einer Höhle aus Salz. Asthmatiker, soziale Prototypen und um sie ein Haufen Bilder und Musik. Hier trifft Narration auf Improvisation, Musik, Video, Projektion und bildende Kunst verschmelzen zu einer disharmonischen Traumlandschaft, aus der auch der Zuschauer keinen Ausweg findet. Alles erdacht und kombiniert unter der zentralen Frage nach dem Echten und Rechten.

Malerische, musikalische, textuelle, filmische und gestische Variationen von Zweifel und Angst um den Sinn durchzogen vom verzerrten Lachen über das Sein verdichten sich zu einem atemlosen Spiel um Macht, Sex und Tod, das sich in seiner ganzen selbstzerstörerischen Kraft entfaltet.

Asthma verhandelt dazu auf narrativer Ebene eine Reihe von szenischen Allgemeinplätzen im Rahmen einer kleinen Gemeinschaft wandelnder Klischees: Konflikte von Wahrnehmung und Kommunikation. Die Angst des Einzelnen um den Status seiner Realität werden zum satirischen Sprengstoff dieser Spielanordnung, deren Basis die Geschichte von acht Menschen ist.

Handlungssequenzen, die an Atemnot leiden, ein Schachspiel, eine Abstimmung, ein Selbstgespräch, ein Besäufnis, eine Gerichtsverhandlung, eine Flucht und ein Selbstmord, übertragen ihren Kampf um Luft auf die Protagonisten. Diese sehen sich gezwungen immer wieder von neuem anzusetzen, um das Spiel nicht zu verlieren.

Aber wie läuft das Spiel? Und was ist die Rolle des perfiden Deus X.? Es sind existentielle Abgründe zwischen Ich und anderem, zwischen Subjekt und Rolle, Ernst und Spiel, die im multimedialen Raum für Schauspieler wie Zuschauer erfahrbar werden.


Premiere am 15.03.2014 19 Uhr:
Eintritt: 45 Franken / 30 Franken (ermässigt)
inkl. Afterparty!


Weitere Vorstellungen:

16.03.2014, 19:00 Uhr
18.03.2014, 20:00 Uhr
19.03.2014, 20:00 Uhr
21.03.2014, 18:30 Uhr
23.03.2014, 19:00 Uhr
07.04.2014, 20:00 Uhr
08.04.2014, 20:00 Uhr
09.04.2014, 20:00 Uhr
11.04.2014, 20:00 Uhr
Eintritt: 25 Franken / 15 Franken (ermässigt)

Weitere Infos & Tickets unter: www.kreidekommakohle.com

Trailer & Gadgets unter: http://wemakeit.ch/projects/asthma-br...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...