Loading...

Erwischt!: ISS- Schwindel, Verwendung von Stahlseil-Haltegurten?

110,427 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jan 27, 2017

Neben der täglichen Sci-Fi - Propaganda in den Massenmedien, die uns suggerieren und einprogrammieren sollen, das die NASA und andere Internationale (T)raumfahrt-Gauner-Agenturen auf der Internationalen Space Station ganz wichtige Wasser-Experimente veranstalten sollen, wächst auch das Archiv an diesbezüglichem Bildmaterial. Bilder, die mittlerweile eine deutliche Sprache sprechen: daß das entsprechende Material vermutlich per Trickaufnahmen auf der Erde gedreht wurde und wird...

Weltweit wächst die Gemeinde, die akribisch die NASA-Archive auf Hinweise durchforsten, mit denen sich belegen läßt, daß sämtliche Aufnahmen vermutlich auf der „Flache Erde“ in einer Art Hollywood-Studio gedreht werden und uns damit eine Art Science-Fiction - Realität aus der Traumfabrik präsentiert wird.

Nun hat der youtube - Kanalbetreiber "Martin D Metdubbelss“ in seinem Video "International Space Station Scam - ISS HARNESS USE CONFIRMED ! BUSTED !!!“ ein weiteres Indiz dafür gefunden, daß die Astronautendarsteller für Ihre Show - ähnlich wie David Coperfiled in seiner Zaubershow - sehr dünne, stabile Stahlseile benötigen/verwenden, um die Illusion der Schwerelosigkeit vorzutäuschen.

Wir haben dieses Video mit der Übersetzung von Paul Breuer synchronisiert und haben aus unserem Archiv noch einige Beispiele mit angefügt, die grundsätzlich zum nachdenken anregen könnten, was die NASA dort eigentlich in Wirklichkeit treibt.

All dies erzeugt die grundlegende Vermutung, ob die NASA ggfs. eine der größten Desinformationskampangen- und PsyOp - Organisationen der Menschheitsgeschichte ist, mit einzelnen Höhepunkten, wie z. B. den Betrug rund um die Mondlandung.

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion

Übersetzung: Paul Breuer

Ton-Mix & Sprecher: (www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2017
© Stoffteddy

Videobearbeitung Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

Filmprojekte unterstützen: https://www.paypal.me/yoice/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:
Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...