Loading...

Traumaheilung mit Körperübungen – ein Interview mit Sho Moskowitz (English)

43 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jun 18, 2019

Sho und ich begegneten uns in Thailand auf der Insel Koh Panghan. Sie gab einen TRE-Kurs an dem ich teilnahm. TRE ist eine noch sehr junge Technik, die es erst seit 9 Jahren gibt. Die Abkürzung steht für Tension and Trauma Releasing Exercises. Dabei werden Körperübungen durchgeführt und am Ende in einer entspannten liegenden Position Anspannung und Traumaerlebnisse durch zittern losgelassen. Die Technik basiert auf den Studien von David Bercelli einem Psychotherapeuten der Traumapatienten in Kriegsgebieten beobachtet und behandelt hat. Die Kinder zitterten, doch die Erwachsenen nicht. Das abschütteln von schlechten Erlebnissen ist etwas natürliches, doch als Erwachsene haben wir verlernt natürlich zu sein, verdrängen Erlebtes und werden dadurch nur starrer und immer unglücklicher. TRE kann hier ein Ansatz sein um wieder Balance in dein Leben zu bringen!

Das Interview mit Sho Moskowitz durfte ich auf Englisch führen. Hier findest du die komplette deutsche Übersetzung (https://bit.ly/2InKbk7). Viel Spass beim Entdecken dieser neuen und doch so alten Technik des Zitterns!

Weiterführende Buchtipps
Psoas-Training: Der große Lendenmuskel als Schlüssel zu körperlichem, seelischem und emotionalem Wohlbefinden
https://amzn.to/2EQi5M9 *

Shake It Off Naturally: Reduce Stress, Anxiety, and Tension with [TRE]
https://amzn.to/2QFlBha*

Hier findest du mehr Brain Food online!
www.brainfood-magazin.de
www.brainfood-coaching.de



*Die mit Sternchen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Durch Kooperationen wie diese, können wir den Brain Food Podcast kostenlos anbieten. Danke für deine Unterstützung!

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...