Loading...

Didier Eribon | Warum die Arbeiterklasse nach rechts rückt

6,701 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 5, 2016

Didier Eribon: Warum die Arbeiterklasse nach rechts rückt
Deutschlandradio Kultur | Sein und Streit | 04.12.2016

Der französische Soziologe Didier Eribon beschäftigt sich in "Rückkehr nach Reims" mit der Frage: Warum wählen große Teile der Arbeiterschaft nicht mehr links sondern rechts? Er hält die linke Elite für mitverantwortlich: Diese habe den Klassenbegriff eliminiert - die Rechte besetze nun diese Thema.

Die französische Linke hat den Klassenkampf abgeschafft

Eribon sieht die Ursache vor allem bei der französischen linken Elite: Wenn man sich die französische – eigentlich die gesamt europäische Sozialdemokratie – der vergangenen Jahre anschaue, dann werde deutlich, dass diese, zusammen mit den Intellektuellen an Universitäten versucht hätten, "die Notion von Klassen abzuschaffen, das Vokabular abzuschaffen. Und das hat, meiner Meinung nach, dazu geführt, dass wir heute ganz andere Entwicklungen haben." Es sei wichtig, dieser sozialdemokratisch-intellektuellen Negierung von Klassenkampf etwas – eine neue intellektuelle Analyse - gegenüberzustellen, worüber man zu einer neuen Wahrnehmung sozialer Realitäten finde.

"Die linke Sozialdemokratie hat in gewisser Weise etwas eliminiert, was jetzt von Rechts für sich beansprucht wird."

Früher, während seiner eigenen Kindheit, stand der Begriff "wir Arbeiter" für die gemeinsame Opposition gegen kapitalistisch-bourgoise Fabrikbesitzer.

"Wenn heute in meiner Familie von ‚wir Arbeiter‘ gesprochen wird, dann richtet sich das gegen Einwanderer und gegen politische Eliten", sagt der Soziologe.


Front National bedient die Bedürfnisse

Und leider müsse man feststellen, dass in dieser Situation die Front National als einzige Partei in Frankreich den Eindruck vermittle, als sie wolle etwas im Interesse der Arbeiter tun. Die regierenden Sozialisten hätten durch einige Gesetzesänderungen leider genau das Gegenteil signalisiert und getan.

Die Folge: Bei den letzten Regionalwahlen hätten 51 Prozent der Arbeit Front National gewählt. Es sei eben kein Naturgesetz, dass die Arbeiterklasse automatisch links wähle. Im übrigen, betonte Eribon, müsse auch mit einigen anderen Mythen aufgeräumt werden – wie etwa dem, dass man die Arbeiterklasse automatisch für ihren aufrechten Kampf um soziale Gerechtigkeit für alle Zeit lieben müsse. So habe er bereits als Jugendlicher die Erfahrung gemacht, dass "aus dieser Klasse auch Rassismus, Homophobie und Sexismus kamen."

Didier Eribon: Rückkehr nach Reims
Suhrkamp edition, Berlin 2016
240 Seiten, 18 Euro


- Über diesen Kanal _____________________

Wenn du dich für nachhaltigen Lebenswandel interessierst, bist du hier genau richtig. Hier gibt es immer wieder viele Ideen für Veränderungen. Videos über Menschen, die es schon anders machen. Gegen Verschwendung. Für mehr Miteinander.

- Mehr Videos ___________________________

Abonniere den Nachhaltigkeitskanal https://www.youtube.com/user/01MarcGold

Und wenn du auf die Glocke drückst, wirst du bei jedem neuen Video benachrichtigt!

Alle Videos vom Nachhaltigkeitskanal: https://www.youtube.com/user/01MarcGo...
_________________________________________



Weitere interessante Links:

Minimalist, Aussteiger und Schäfer - Wolfgang Hamacher
https://www.youtube.com/watch?v=yb1d8...

Jens Fröhlke | Minimalist u. Aussteiger | Leben ohne Geld
https://www.youtube.com/watch?v=EICBU...

Tiny Houses und Minimalismus . Joachim Klöckner & das "Tiny100"
https://www.youtube.com/watch?v=-BCag...

Privatisierung der Wasserversorgung in Europa
https://www.youtube.com/watch?v=G3swT...

Die Top 3 der Nachhaltigkeit:
https://www.youtube.com/watch?v=VEvF2...

Nico Paech - Warum wir konsumieren und warum Konsum nicht glücklich macht
https://www.youtube.com/watch?v=xZv2Z...

Schöne neue Shoppingwelt - Konsum als soziale Identität | Konsumzwang
https://www.youtube.com/watch?v=4DFZM...

Warum wir kaufen und dem Konsumwahn verfallen, eine psychologische Analyse:
https://www.youtube.com/watch?v=iEZOo...

GIER: Hier wird deutlich, wie sich Gier auswirkt, haufenweise Überstunden, damit wir die Konkurrenz im Betrieb ausschalten:
https://www.youtube.com/watch?v=DNa8T...

Naturgärten statt Steinwüsten
https://www.youtube.com/watch?v=kOlyQ...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...