Loading...

RADIKAL ANDERS - Eine Polyphonie Trailer

83 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 13, 2018

Theaterperformance von pulp.noir

24. / 25. / 26. Januar 2019 Tojo Theater Bern

Das Andere scheint oft reizvoll, weil wir es nicht haben. Doch öfter ist das Andere eine Zumutung: Es relativiert uns nicht nur, sondern es verändert uns auch. Und je weiter das Eigene und das Andere auseinanderliegen, desto härter prallen sie zusammen. Oder sie gehen einander aus dem Weg, was auf engem Raum aber recht mühsam ist.

Die dritte Variante ist das Zusammenspiel, und darum geht es hier. Vollkommen unterschiedliche Stimmen treffen aufeinander und führen einen konstruktiven Dialog.
Das klingt utopisch, aber zumindest in der musikalischen Polyphonie scheint es möglich. Und wenn an diesem Abend dann gleich mehrere Künste auf Augenhöhe miteinander interagieren, so ist eine im besten Sinne radikale Polyphonie zu erwarten.

Schauspiel: Evelyne Gugolz, Tanz: Joshua Monten, Video: Julia Maria Morf, Musik: Tobias Reber Künstlerische Leitung: Thomas Fischer, Sounddesign: Simon Huber, Licht: Lukas Sander
Produktion: pulp.noir, Koproduktion: Fabriktheater Rote Fabrik, Roxy Birsfelden, ZHdK

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...