Loading...

Franz Schubert: Die Bürgschaft (Oper)

4,367 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 16, 2015

Franz Schubert, DIE BÜRGSCHAFT, OPER, (1816)
Eine Produktion von Apollo18!
Musiktheater im Jugendknast

Neudichtung von Paula Fünfeck, musikalisch bearbeitet und vervollständigt von Anna-Sophie Brüning
Mitschnitt und Öffentliche Zugänglichmachung mit freundlicher Genehmigung des Musikverlags Boosey & Hawkes Bote & Bock, Berlin
- Landesjugendorchester Baden-Württemberg
- Apollo18!-Chor der JVA Adelsheim
- Mädchenchor der Musikschule Möckmühl (Leitung Regine Böhm)
- Damon: Simon Stricker
- Kostas: Jongwook Jeon
- Anna: Lisa Böhm
- Dionysios/Philostratus: Alessandro
- Bodyguard/Räuber: Dominik Gerhard, Maze, Lukas Wildner, Bäckerbenni
- Nachrichtensprecher: Marco Nigro
- Ungeborene Kinder: Siri Bornschein, Fiona Tinn
- musikalische Leitung: Anna-Sophie Brüning
- Regie : Paula Fünfeck
- Ausstattung: Paula Fünfeck, Friederike von Dewitz, Achim Hölzlein
- Licht: Hannes Wettstein/Steffen Ludwig
Gefördert durch den Innovationsfond des Kultusministeriums Baden-Württemberg, Verein Jugendhilfe e.V., Bezirksverein für soziale Rechtspflege
Live-Aufnahme vom 6.11.2015, in der Turnhalle der JVA Adelsheim

Das Opernfragment 'Die Bürgschaft', 1816 komponiert, wurde seit seiner Entstehung nur zwei Mal öffentlich gespielt: in einer konzertanten Aufführung 1908 in Wien und in einer Aufführung der Universität Jena 2005 zum Schillerjahr (Jubiläum). Das Werk beruht auf Schillers gleichnamiger Ballade und erzählt eine politisch hochaktuelle Geschichte. Franz Schubert hinterließ ein aus 15 Musiknummern bestehendes Fragment (D 435, Librettist: unbekannt). Die hier vorliegende Version wurde durch Teile der ein Jahr zuvor entstandenen Vertonung der Schiller'schen Ballade vollendet. Das Autorinnen-Gespann Anna-Sophie Brüning (musikalische Bearbeitung) und Paula Fünfeck (Text) hat in Zusammenarbeit mit dem Verlag Boosey&Hawkes diesen Opernschatz gehoben und für die Gegenwart erschlossen. Der Ort, an dem Die Bürgschaft am 6.11.2015 in ihrer neuen, kompletten Gestalt erstmals zur Aufführung kam: Die Jugendvollzugsanstalt Adelsheim. Die Insassen der JVA singen im Chor und als Solisten. Das von Anna-Sophie Brüning, Paula Fünfeck, Klaus Brauch-Dylla, Irmtraud Friedlein und dem LJO Baden-Württemberg ins Leben gerufene Opernprojekt "Apollo18! - Musiktheater im Jugendknast" führt seit 2011 Opernproduktionen in der JVA durch. Video: Klaus Kühnel, Louis von Adelsheim, Sabine Braun

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...