Loading...

Best Sniper Competition – Scharfschützen der Bundeswehr Im Wettbewerb

1,881,045 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 2, 2019

Der Scharfschütze braucht ein gutes Auge. In diesem Wettkampf wird aber mehr gefordert:
Kraft, Ausdauer, Reaktionsschnelligkeit, Teamfähigkeit, Stressresistenz, Aufnahmefähigkeit, Improvisationsgeschick und der Wille, sich zu messen.
Dem stellen sich 31 Zweier-Teams aus 17 Nationen aus Europa, Kanada und den USA. Darunter sind zwei Teams aus Deutschland.
In 5 Tagen müssen sie an 8 Stationen alles geben. Sie wachsen nicht nur an den Aufgaben, sondern auch am Austausch mit den anderen Teams.
Wir dürfen Hauptfeldwebel Schneider und Immig vom Ausbildungszentrum Infanterie aus Hammelburg begleiten.

Hier geht es zum YouTube-Kanal der Bundeswehr :
https://www.youtube.com/user/Bundeswehr

Weitere Links zur Bundeswehr:
https://www.facebook.de/bundeswehr
https://www.facebook.de/bundeswehr-ka...

https://www.bundeswehr.de
https://www.bundeswehrkarriere.de

https://www.instagram.com/bundeswehr
https://www.flickr.com/bundeswehrfoto
https://www.twitter.com/bundeswehrinfo

Bei Interesse an der Verwendung unserer Videos wende Dich bitte an: mediendatenbank@bundeswehr.org

Musik: (Titel - Komponist)
Danger in the dark - Lascombes, Lipszyc
Pulsation Drama Juillet
Phobia - Naylor, Spencer
Ring the Alarm - Lascombes, Lipszyc

Quelle: Redaktion der Bundeswehr
09/2019
19E23501

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...