Loading...

Dolls ~ [German Fancover]

108,676 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 12, 2010

Hallo, meine Lieben! *jedem einen Keks geb* ^_^
Nach längerem Warten bin ich nun endlich wieder mit einem neuen Video zurück!
Lymbye schrieb den deutschen Text von "Dolls" von Rin Kagamine. Da ich das Lied ja schonmal auf japanisch gesungen hatte wollte ich es dann auch noch auf deutsch singen. :]
Jedenfalls.. war es trotzdem ein ganz schöner Kampf, ich hoffe das hört man nicht so sehr raus.
Auch habe ich wieder versucht mit vielen Emotionen zu singen, da das Lied ja nun wirklich viel Gefühl ausdrückt und wirklich traurig ist!

Wiiie auch immer, ich hoffe euch gefällt es und ich freue mich über jeden Kommentar, jedes Lob, aber auch Kritik :D

Download Link: http://www.megaupload.com/?d=0EGIMOYT


Vocals: Lina
Lyrics: Lymbye


Kommt Nacht hier in unser Land
Und Lampen glüh'n in der Stadt
Die Räder von Kutschen rattern
Ich hör ihr Echo klar

Der Hall klingt wenn ich mich beweg
Bedeutungslos ist sein Sinn
Denn ohne Sinn ist auch mein Ziel

Sag mir, bin ich sinnlos?
Wollte man mich denn erwecken?
Warum nur ist mein Herz dann nur als Silber,
Nicht aus Blut?


Einmal, vor langer Zeit
Da sagte mir dieser Mensch:
„Du bist nicht eine Puppe
Wie jede and're hier"

Und so bat er mich das ich für ihn
Von Tag zu Tag tanz' und sing'
Und nur deshalb sing ich jetzt
Immerfort!

Ich werd'
singen
auch wenn
er nicht aufwacht, nein
das ist mein Ziel!

Sag mir, bin ich sinnlos?
Wollte man mich denn erwecken?
Mein Sinn ist von nun an nur
Laut zu singen nur für ihn!

Irgendwann schlaf ich auch ein, ganz tief.
Und dann geh ich zu dem Ort,
dort werd ich ihn wiederseh'n
Mein Wunsch ist nicht
Was man häufig hört
Doch Gesang, bringt mich um jedes Mal
Mein Leben lang



Die Zeit verrann im Uhrenglas
Und ich vergaß wie man singt
Ich will nur an den Ort wo
Dieser Mensch verschwand


Mein Körper bricht,
doch ich sporn ihn an
Dass er mich noch weiter bringt
Wie oft fiel ich jetzt schon hin?

Wenn ich an dem Ort bin
Wo ich frei und weit auf´s Meer seh'
Dann schlafe ich ein und
Dieser Mensch ist nah bei mir, a~h

Bitte mein Wunsch, werde Wirklichkeit
Ich war zu lang zu allein,
jetzt lass mich doch Nähe spür'n
Irgendwo hier, hör ich seinen Ruf
Ich bin Hier, ich hin Hier! Ich Bin Hier!

Diese Stimme hörte ich schon
In den Träumen nachts.
Streichelt zärtlich mein Herz und
schließt mich in seinen Bann
Bin eingehüllt in ein Licht
In ein Licht von warmen Schein
Für dich lächle ich.

Für dich lächle ich.

I do not own anything but my voice.

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...