Loading...

„Geld aus dem Nichts" ist ein offenes Geheimnisse der Banken (86min)

9,027 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 12, 2012

Geld aus dem Nichts ~ Die unentdeckten Geheimnisse der Banken
ein Vortrag von Jürgen Vierheller in Lauterbach / Hessen 14.April 2010

Steuerberater Jürgen Vierheller referiert darüber, was Ihnen die Politiker und Banken über unser Geldsystem bisher verschwiegen haben. An praktischen Beispielen wird Ihnen erklärt, wie unser Geldsystem funktioniert, woher das Geld eigentlich kommt und welche alternativen schon heute bestehen, um Wohlstand für Alle zu ermöglichen..

In dem Vortrag wird mit einfachen Worten erklärt, wie unser Geldsystem funktioniert und woher das Geld kommt. Dabei werden u.a. folgende Fragen beantwortet: * Wie „zaubern Banken und Zentralbanken Geld aus dem Nichts und was tun sie damit? * Warum bringt die Abschaffung der Zinsen für jeden nur Vorteile? * Warum geht die Schere zwischen arm und reich immer weiter auseinander? * Wie vernichtet unser Geldsystem immer mehr Arbeitsplätze? * Was sind die Fehler in diesem System?

Steuerberater Jürgen Vierheller erläutert in seinem Vortrag aber nicht nur wie unser Geldsystem funktioniert und welche Probleme es damit auf sich hat, sondern zeigt auch Lösungsansätze. Eine Alternative ist beispielsweise das Regionalgeld. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es über 60 Regional-Währungen. Hierzu zählen zum Beispiel die Regional-Währungen Chiemgauer, Bürgerblüte, Bergtaler,
Zschopautaler, Elbtaler, Lausitzer, Batzen und ENGEL. Regionalgeld ist vollkommen legal und ein zwischen Verbrauchern, Anbietern, Vereinen und Kommunen demokratisch vereinbartes Medium, das innerhalb einer Region als Zahlungs-, Investitions- und Schenkungsmittel verwendet wird. Das Ziel von Regiogeldsystemen ist es, die regionale Wirtschaft zu fördern und zu stabilisieren. Durch den kleinen Raum, in dem das Regiogeld verwendet wird, bleibt die Kaufkraft für damit getätigte Geschäfte in der Region, statt in Ballungsgebiete, Ausland oder in Finanzmarkttransaktionen abzuwandern. Dadurch soll der Verlagerung von
Arbeitsplätzen aus der heimischen Region entgegengewirkt werden. Jürgen Vierheller erklärt in seinem Vortrag am Beispiel des „ENGEL-Geldes die Eigenschaften und Möglichkeiten des Regionalgeldes und wie wir in unserer Region ein solches Geld gewinnbringend für alle Menschen einsetzen können.

http://engelgeld.de
http://regiogeld.de
http://novertis.de
http://joytopia.net

http://www.INFOKRIEG.tv
http://www.NUOVISO.de
http://www.CROPFM.at
http://www.LNC-2010.de
http://www.VIDEOGOLD.de
http://www.Wahrheitsbewegung.de
http://www.EXTREMNEWS.com

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...