DE

Wird geladen...

Goethe - En dos tiempos - In zwei Zeiten

4.585 Aufrufe

Wird geladen...

Wird geladen...

Die Bewertungsfunktion ist nach Ausleihen des Videos verfügbar.
Diese Funktion ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.
Am 17.05.2008 veröffentlicht

http://InZweiZeiten.de

Auf den ersten Blick ist es ein Gegensatz zweier Zeiten: Der Revolutionär Che liest Goethe, den deutschen Dichterfürsten.
Begeistert von beiden und in großer Dankbarkeit gegenüber seinen zwei Lehrmeistern hat der Kubaner Manuel García Paz kleine Poesien, Strophen und einzelne Verse Goethes ausgewählt und zusammengestellt. Gekonnt hat er sie ins Spanische übertragen und macht sie auch den Menschen Lateinamerikas zugänglich. Meisterhaft ist es ihm in seiner Muttersprache gelungen, die Gedanken Goethes in der heutigen Zeit nachzudichten und zu erschließen.
„Dieses Werk bildet einen angemessenen Anfangspunkt, damit man sich, intelligent geführt, mit Goethe, dem Meister aller Meister, dem Dichter, dem Maler, dem Wissenschaftler und dem Staatsmann vertraut macht, dessen vielseitige Genialität sich in seinem Faust herauskristallisierte."
Ernesto Che Guevara, aus „Über Literatur und Kunst"

Wird geladen...

Wenn Autoplay aktiviert ist, wird die Wiedergabe automatisch mit einem der aktuellen Videovorschläge fortgesetzt.

Nächstes Video

, um dieses Video zur Playlist "Später ansehen" hinzuzufügen.

Hinzufügen

Playlists werden geladen...