Loading...

Abtreiben für das Klima: Geht´s noch radikaler?

900 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Oct 2, 2019

Video “Fridays for Future und die Radikalisierung der Öko-Aktivisten”: https://youtu.be/iClw5fdkZEY
Video “Stoppt den Klima-Psycho-Terror gegen Schüler!”: https://youtu.be/fu-QW9Bun_8
Video “Klima-Terror: GEZ Sender Hessischer Rundfunk hetzt gegen Schüler”: https://youtu.be/dEEm9gXw5z8
Video “Kinder werden von Klima-Politikern instrumentalisiert”: https://youtu.be/DDpehxbo9Vg
Video “Die Irrtümer des real existierenden Umweltschutzes”: https://youtu.be/EGT7rHYeCug
Internetauftritt der Aktion Kinder in Gefahr: https://www.aktion-kig.eu/
Nehmen Sie an unsere Aktionen teil: https://www.aktion-kig.eu/umfrage-chr...
Unser Mitteilungsblatt Kultur und Medien: https://www.aktion-kig.eu/kultur-und-...
Unsere Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/aktionkig/

Der Klima-Fanatismus geht so weit, dass manche schon auf Kinder verzichten, um das Klima zu retten. Andere meinen sogar, es sei besser, das eigene Kind im Mutterleib abzutreiben, als das Klima zu belasten.

Was kommt als nächstes? Selbstmord und Euthanasie für das Klima?

Die Beispiele zeigen, dass Segmente der Klima-Bewegung fanatisch und radikal sind: Sie machen den Menschen zu einer totalen Bedrohung für den Planeten. Ihre sektiererischen Einstellungen sind eine Gefahr für Kinder und Gesellschaft.

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...