Loading...

Rainald Grebe Halleluja Berlin

15,951 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on May 5, 2011

Trailer zum Konzert in der Waldbühne, Berlin, am 18.06.2011

Rainald Grebe ist 40 geworden und möchte am 18.Juni in der Waldbühne groß abfeiern.
Jahrelang spielte er allein am Klavier, dann im Trio und letztes Jahr mit dem Orchester der Versöhnung im Admiralspalast. Jetzt wird noch eins draufgesetzt. Für einen Abend. Einmal und nie wieder. Das Orchester der Versöhnung wird zum Waldbühnenorchester.
Die besten Lieder werden in neuem Gewand aufgetischt. Eine große Werkschau in nie dagewesener Besetzung. Mit Blasmusik, Chören, Streichern und Abflussrohren.
Die Geschichte der Waldbühne mit ihren Großereignissen Olympia 1936, Rolling Stones 1965, Kirchentag 1989 bis zum Taschenlampenkonzert 2010 wird noch einmal lebendig. Berliner Turn-, Reit- und Brieftaubenvereine werden das Spektakel komplettieren. Und natürlich Feuerwerk. Danach ist erstmal Ruhe. Um wieder ganz klein anzufangen.

„Vielleicht habe ich nur einmal die Gelegenheit in der Waldbühne zu spielen.
Da will ich mir einen großen Spaß draus machen. Ein einmaliges Freilichtspektakel. Ich werde reiten lernen, um als Häuptling auf einem weißen Wallach in die Arena zu traben. Verschwenden und verschenken. Und das alles mit Großleinwand. Damit auch jeder im weiten Rund meine fassungslosen Augen sieht.
An alle Berliner, Brandenburger und das befreundete Ausland: Kommt in die Waldbühne! Es wird gut! Halleluja!"

www.rainaldgrebe.de

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...