Loading...

JANACEK: The Cunning Little Vixen

6,242 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Nov 12, 2009

JANACEK: The Cunning Little Vixen

The Vixen Elena Tsallagova
The Forester Jukka Rasilainen
His Wife / The Owl Michèle Lagrange
The Fox Hannah Esther Minutillo
The Schoolmaster David Kuebler
The Parson Roland Bracht
Harasta Paul Gay
Choeurs et Atelier Lyrique de l'Opéra national de Paris; Maitrise des Hauts-de-Seine / Choeurs d'enfants de l'Opéra national de Paris - Alessandro Di Stefano
Orchestre de l'Opéra national de Paris
Dennis Russell Davies
Bühnenregie: André Engel

Blu-ray im NAXOSdirekt-Webshop kaufen: http://naxosdirekt.de/items/das-schla...

Laufzeit: 101 min. (Film), 20 min. (Bonus)
1080i Full HD, 16:9
Audio: PCM Stereo, DTS-HD Master Audio
Untertitel: GB, FR, D
FSK: 0
EAN: 0899132001005

"Leos Janacek selbst sah seine Oper Das schlaue Füchslein als eines seiner besten Werke an und beschrieb sie als „eine lustige Oper mit einem traurigen Ende. Von Janacek ist nicht nur die wundervoll orchestrierte Musik, auch das Libretto stammt aus der Feder des Komponisten. Der Regisseur André Engel, der Das schlaue Füchslein für die Opéra de la Bastille in Paris mit einem hervorragenden Cast neu inszenierte, ist begeistert von Janaceks Werk: „Seine Musik ist ganz einfach über alle Maßen berührend. Auch optisch eine höchst erfreuliche Produktion." (Le Monde)

"Regisseur André Engel hat die perfekte Balance zwischen kindlicher Naivität und der Wahrhaftigkeit der Gefühle. Denis Russell Davies überzeugt durch seine perfekte Interpretation. Elena Tsallagova bezaubert sowohl stimmlich als auch durch ihre dramatisch sensible Darstellung des Füchsleins." (Le Figaro)

"Das von Dennis Russell Davies geleitete Orchester entfaltet die ganze Klangfarbenpracht der fein gesponnenen Partitur. Es ist bestens disponiert, malt etwa das Vorspiel zum zweiten Akt prägnant mit satten Farben, ohne dick aufzutragen, und mit bedrohlicher Schärfe begleitet es das Lied des Wilderers. Der Chor agiert kompakt und agil, lichten Glanz verströmend." (klassik.com)

  • Category

  • License

    • Standard YouTube License

Loading...

Advertisement

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...