Loading...

The Surf Riders - The Surf Rider @ Clash 2011

869 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 6, 2011

The Surf Riders live im Clash.

Sie spielen den Surf. Und sie spielen ihn gut.'

(Salon-Magazin, Köln, Feb 2011)


Tobias "Papa Surf" Hoffmann - Guitar & Twäng
Benny "Big Kahuna" Omerzell - Surf-Organ
Lukas "Surfin'Bird" Kranzelbinder - Bass
Max "The Rose" Andrzejewski -- Drums

Normalerweise werden die Namen dieser vier Herren der Schöpfung in einem Atemzug mit den Rising-Stars der europäischen Experimental-Jazz und Avant- Groove-Szene genannt, doch für diese eine Tour, ist alles anders. Diesmal geht es um den „Surf". Und zwar ausschließlich. Gespielt werden die Songs der ganz großen Helden aus den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts -- wie Duane Eddy, The Ventures, The Shadows, Link Wray,... -- und dass dabei kein Sandkorn trocken und keine Welle ungebrochen bleibt, versteht sich von selbst. Monatelang wurde mit dem Kölner Gitarristen Tobias Hoffmann der unglaubliche „Twäääeeng" dieser Zeit erforscht, um schließlich im Februar 2011 ungefiltert auf das Kölner Publikum losgelassen zu werden. Nach einer phänomenalen Tour durch die tiefsten Kneipenkeller Westdeutschlands, ist es nun an der Zeit, den „Surf" auch nach Österreich zu bringen und dem hiesigen Publikum eine gehörige Dosis Sonne, Sand und „Twäääeng" zu verabreichen.

Der Surf ist tot. Es lebe der Surf!

Clash
http://www.clash.at/musik.htm#Konzert...

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...