Loading...

Ayatollah Sayyed Ali Khamenei - Der Sinn des Lebens [Deutsche Übersetzung]

11,252 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Jul 13, 2013

Video auch zu sehen auf: http://www.youtube.com/watch?v=1MjZJM...

Abboniert folgenden Kanal:
http://www.youtube.com/user/Majnunest...

Das Diesseits [dunya] umfasst alle uns bekannten Welten in der materiellen Welt und ist zudem ein Sinnbild für alles Weltliche. Wer dem Diesseits einen zu hohen Wert beimisst, lässt sich damit von Gott ablenken. Das Diesseits gilt als Saatfeld, dessen Ernte im Jenseits eingefahren wird.

Es ist für einen Menschen im Sinn seiner Erkenntnis bedeutungsvoll, über beide Welten nachzudenken (vgl. Heiliger Qur'an 2:220), um sich nicht vom Diesseits täuschen zu lassen (7:51). Über Taten des Diesseits wird man spätestens im Jenseits aufgeklärt (10:30). Die Freuden im Diesseits sind vergänglich (16:55). Sie werden einem später nur wie ein kurzer Moment vorkommen (30:55).

Ein sehr bekanntes Bittgebet aus dem Heiligen Qur'an, das oft beim Qunut-Bittgebet verlesen wird, behandelt beide Welten: "Herr, gib uns im Diesseits Gutes und ebenso im Jenseits, und bewahre uns vor der Strafe des Feuers!" (2:201)

Bei genauerer Betrachtung wird aber deutlich, dass Diesseits und Jenseits nicht strikt voneinander getrennt sind, sondern im Rahmen der Einheit [tauhid] eher Spiegelbilder voneinander (vgl. 41:31). So sind die Strafen in beiden Welten gegeben (z.B. 43:25), wie auch die Huld (16:122). Und der Geist [ruh] überwindet die Grenzen der Welten z.B. im Schlaf. Das Ritualgebet soll im Idealfall ebenfalls eine Himmelfahrt [miradsch] des Gläubigen [mumin] sein.

Aber Gott gehört das Diesseits wie auch das Jenseits (53:25), und Ihm gebührt Dankbarkeit in beiden Welten (28:70). Prophet Muhammad (s.) sagte:

اجملوا فی طلب الدنيا فان کلا ميسرلما خلق له

„In dem Wunsch nach der Welt seid gemäßigt und nicht raffgierig, denn jeder bekommt das, was ihm zusteht" (Sunan Ibn Madscha, Kitab-ul-Tidschara, Hadith 2133)

http://www.eslam.de/begriffe/d/diesse...

Loading...


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...