Loading...

#CosmicCine #EvolutionarySteps #ShortFilms

ABWUN - Ruf der Liebe - Kurzfilm Nominee Cosmic Angel 2020

5,666 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Mar 20, 2020

ABWUN - Ruf der Liebe von Maria Kaplan ist nominiert für den "Cosmic Angel" - Short film Award 2020 und nimmt am Cosmic Cine online Kurzfilm-Wettbewerb teil: https://www.cosmic-cine.com/cosmic-ci...

Inspirierende Kurzfilme mit Social Impact stehen vom Frühlingsanfang bis zum Start des 50. Earth Day (21. März 2020 - 00:01 Uhr bis zum 21. April 2020 23:59 Uhr) hier zum online Voting bereit.

🎞 Filme mit tiefer Botschaft wurden ausgewählt. Welcher Film berührt Dich am meisten? Wir freuen uns auf Deine aktive Teilnahme!

Genieße 10 Kurzfilmimpulse hier auf unserem YouTube-Kanal Online. Und dann freuen wir uns auf Dein Voting. Alle Filme werden gefeiert und doch darf sportlich einer besonders hervorgehoben werden 🏆.
👁 Durch anschauen des Kurzfilmes (1 View = 1 Punkt) und aktiven Klick deinerseits – 👍 Daumen hoch bei YouTube (1 Daumen hoch = 10 Punkte) bestimmt ihr alle gemeinsam euren Favoriten.
Es lohnt sich jeden Film ganz anzuschauen. Alle Filme sind Inspiration pur! Die Beteiligung der Zuschauer (50 %) und das Voting der Jury (50%) entscheiden am Ende, wer an der AWARD GALA mit dem COSMIC ANGEL KURZFILM AWARD ausgezeichnet wird.
#CosmicCine #EvolutionarySteps #ShortFilms #TogetherWeRise
--------

KURZFFILM-BESCHREIBUNG: ABWUN - Ruf der Liebe
Eine tiefe Sehnsucht nach Heimat entfachte Marias Herz im ruhelosen Alltag der Bankenwelt. In der Stille begann sie, der Stimme ihres Herzens zu lauschen und erinnerte sich auf den Spuren ihrer Ahnen an die LIEBE des aramäischen ABWUN, „Vater Mutter Unser“. Inspiriert von der liebevoll einenden Kraft des aramäischen Urtextes, übersetzte sie mit einem Freund die Worte Jesu in Liebe in unsere heutige Zeit.

Getragen vom mystischen Gesang des ABWUN führt uns der Film in die frühe aramäische Welt. Ein Ort, an den Maria vierzig Jahre nach der Flucht ihrer Familie zum ersten Mal zurückkehrt. Auf ihrer Reise erfährt sie die Vergänglichkeit ihrer irdischen Heimat, doch durch den Gesang offenbart sich Maria eine bis dahin verborgene Verbindung zu ihrer Seelenheimat.

Marias Gesang lädt unsere Herzen ein, sich vertrauensvoll an die Kraft unser aller Urquelle zu erinnern und dem Ruf der Liebe zu folgen, der durch die Jahrhunderte hallt.

INFOS ZUM FILM
Ein Film von Maria Kaplan
Kurzfilm, Deutschland - Erscheinungsdatum: 21.03.2020
LÄNGE: 6:26 min
SPRACHE: Deutsch
UNTERTITEL: Deutsch
REGIE: Maria Kaplan
DREHBUCH: Maria Kaplan, Anna Rieke, Werner Gehner
PROTAGONISTEN: Maria Kaplan, u.v.m.
PRODUZENT:
KAMERA: Hans-Jürgen Schmitz
SCHNITT: Denis Manthey
TON: Tom Putsch
ÜBERSETZUNG: Werner Gehner & Maria Kaplan

Website: https://www.mariakaplan.de

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...