Loading...

Silly - mont klamott

585,443 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 26, 2008

Die Band Silly galt seit Anfang der 80er Jahre als eine der führenden Rockbands der DDR, gegründet wurde die Band 1978 von dem Gitarristen und Sänger Thomas Fritsching, schon bald kam auch die spätere Frontfrau und mehrfach als beste Rocksängerin des Jahres ausgezeichnete Tamara Danz dazu. Zunächst gab es mit den Behörden der ehemaligen DDR Auseinandersetzungen wegen des Bandnamens. Da Silly ein Anglizismus ist, mussten die Musiker zu Beginn den Zusatz „Familie davor setzen, später konnten sie jedoch auch unter „Silly Musik machen.

Ihre ersten sehr erfolgreichen Gastspiele hatte die Band dann in Rumänien und Norwegen, in Rumänien wurden sie regelrechte Stars, Tamara hatte dort einen Großteil ihrer Kindheit verbracht. Von weit her kamen Fans, um Silly zu hören. 1981 wurde die Band Sieger beim Grand Prix Bratislavska Lyra, in der sozialistischen Welt war diese Auszeichnung eine der höchsten, die ein Künstler erlangen konnte. Der später zu der Band gestoßene Texter Werner Karma schaffte es, in seinen sehr poetischen Texten überaus vorsichtig die DDR zu kritisieren und kam damit immer an der Zensur vorbei.

Die Neue Deutsche Welle, die New Wave Bewegung und die New Romantic gingen auch an Silly nicht spurlos vorbei, die Musik entwickelte sich weiter und wurde melodischer.

1988 wirkte Silly gemeinsam mit anderen DDR Bands in dem Film „Flüstern & SCHREIEN Ein Rockreport mit, nach dem Mauerfall folgten nun auch gut besuchte Konzerte in ganz Deutschland, Dänemark, Schweden, Österreich und sogar in den USA.

Während des Albums „Paradies wurde bei der Sängerin Tamara Danz Brustkrebs diagnostiziert, nach aufreibenden Besuchen in Krankenhäusern und Arztpraxen unterlag sie am 22. Juli 1996 ihrer Krankheit und starb. Zu diesem Zeitpunkt war die Frontfrau Sillys 43 Jahre alt, ihr zu Ehren wurde 2005 in Berlin eine Straße nach ihr benannt. 2007 verstarb auch das Gründungsmitglied Werner Schramm in Berlin.

Nach verschiedenen Veränderungen in der Band besteht Silly heute aus Rüdiger Barton, Uwe Hassbecker, Jäcki Reznicek und der Sängerin und Schauspielerin Anna Loos, darüber hinaus unterstützen ständige Gastmusiker die Gruppe.

Mont Klamott
Text: Werner Karma; Komposition und Bearbeitung: Silly

Mitten in der City, zwischen Staub und Straßenlärm
Wächst 'ne grüne Beule aus'm Stadtgedärm.
Dort hängen sie zum weekend die Lungen in den Wind,
Bis ihre schlaffen Flügel so richtig durchgelüftet sind.

Neulich sitz' ich mit 'ner alten Dame auf der Bank.
Wir reden über dies und das, da sag ich: Gott sei Dank,
Da ist ihn'n mal was eingefall'n, den Vätern dieser Stadt,
Daß unsereins 'n bissel frische Luft zum Atmen hat.

Mont Klamott -- Auf'm Dach von Berlin
Mont Klamott -- Sind die Wiesen so grün
Mont Klamott -- Auf'm Dach von Berlin

Die alte Dame lächelt matt:
Laß sie ruh'n, die Väter dieser Stadt,
Die sind so tot seit Deutschlands Himmelfahrt...
Die Mütter dieser Stadt hab'n den Berg zusamm' gekarrt.

Mont Klamott -- Auf'm Dach von Berlin
Mont Klamott -- Sind die Wiesen so grün
Mont Klamott -- Auf'm Dach von Berlin
Mont Klamott -- Sind die Wiesen so grün

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...