Loading...

New Holland Mähdrescher CX 5.90: Neue Kabine für die dritte Generation

29,334 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 18, 2017

Die Mähdrescher der CX 5/6-Reihe von New Holland gibt es bereits seit 2011. Jetzt haben die belgischen Ingenieure die Modelle das zweite Mal überarbeitet.

Wir waren mit dem Fünf-Schüttler in der Gerstenernte unterwegs.
So macht dreschen auch in der Mittelklasse Spaß: Das Schneidwerk vor die nächste Bahn bringen, per RS-Taste (Schneidwerksautomatik) auf die einprogrammierte Stoppelhöhe senken und dann zweimal die Auto-Taste drücken. Das erste Mal für die programmierte Tempomat-Geschwindigkeit, das zweite Mal für den Laser-Lenkautomaten. Der Fahrer kann sich jetzt bis zum nächsten Vorgewende darauf konzentrieren, die Einstellung seiner Maschine zu optimieren bzw. ggf. die Geschwindigkeit anzupassen und neu abzuspeichern.

In diesem Sommer hatten wir in der Gerstenernte die Gelegenheit, den Mähdrescher CX5.90 von New Holland zu fahren. In dieser Ausführung lässt er sich zur nächsten Saison ordern. Der gelbe Mittelklassedrescher ist für uns kein Unbekannter. Wir begleiten die Fünfschüttler-Modelle schon seit der Markteinführung 2011. (siehe auch Video https://youtu.be/mDSpjJ5oDLU). Bei der ersten Modellüberarbeitung 2014 „Elevation“ führten die belgischen Drescher-Spezialisten vor allem den neuen Siebkasten Triple-Clean ein. Dieses Reinigungssystem hat eine zusätzliche dritte Fallstufe in der Mitte des Vorbereitungsbodens und eine überarbeitete Luftführung

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...