Loading...

Wege mit Zukunft

179 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 6, 2011

Chancen für Wertschöpfung und Teilhabe in Mecklenburg-Vorpommern durch Erneuerbare Energien
Im Oktober 2009 entschlossen sich 77 Bürgermeister und Gemeindevertreter, Landwirte, Bildungs- und Ausbildungsakteure, Wissenschaftler und Vertreter der Landespolitik aus Mecklenburg-Vorpommern, auf eine gemeinsame Exkursion zu gehen. Einmal Güssing -- hin und zurück.

Jahrzehntelang in der östlichsten Peripherie Österreichs gelegen und bis in die 1990er Jahre ärmste Region des Landes, ohne eigenen Bahn- und Autobahnanschluss bis heute beschloss die Gemeinde 1990 den 100%igen Ausstieg aus der fossilen Energieversorgung. Wärme- und Stromproduktion sollten in die eigenen Hände genommen werden. 2009 erzeugen die Güssinger 98% des eigenen Bedarfes an Wärme und 150% an Strom selbst. 1500 neue Arbeitsplätze in den vergangenen 15 Jahren, regionale Wertschöpfung und Geldkreisläufe, ein neues Selbstwertgefühl der Menschen vor Ort -- das ist Güssing heute.

Die Dokumentation „Wege mit Zukunft" lässt dabei Akteure aus Mecklenburg-Vorpommern zu Wort kommen, die sich aus unterschiedlichem Interesse und mit vielfältigen Absichten mit der nachhaltigen Nutzung Erneuerbarer Energien beschäftigen -- sei als neues, zukunftsfähiges Geschäftsfeld, sei es als Chance regionale Wertschöpfung und Arbeit vor Ort zu schaffen, sei es als Markt von morgen, der Bildungs- und Ausbildungsbedarfe schon heute benötigt und erzeugt, sei es als Raum für Inspiration und Zukunftsgedanken, sei es als (letzte) Chance politische und ökonomische Teilhabe in strukturschwachen Räumen (neu) zu organisieren.

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...