Upload

Loading...

Ferrofluid Brunnen 1, CENIDE - Universität Duisburg-Essen

56,979 views

Loading...

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Uploaded on Apr 20, 2010

Unser Exponat auf der Hannover Messe 2010
Ferrofluid-Brunnen:
Man sieht hier einen Ferrofluid-Brunnen mit einer konischen Metall-Spirale in der Mitte. Unter dem Brunnen befindet sich ein Elektromagnet. Der Boden des Brunnens ist mit kommerziell erhältlichen Ferrofluid (Eisen Nanopartikel (10 nm Durchmesser) in Öl suspendiert) bedeckt. Die Feldstärke des Elektromagneten wird automatisch angesteuert und periodisch hoch und runter geregelt. Das Ferrofluid, enthält winzige magnetische Partikel die sich entlang der Magnetfeldlinien ausrichten. Bei hohen Feldstärken kommt es zur Bildung igelartiger Strukturen - den Rosensweiginstabilitäten. Sie beschreiben das Gleichgewicht zwischen Gravitation, Oberflächenspannung und der Kraft, die durch ein Magnetfeld auf die Flüssigkeit wirkt. Diese kommen zustande, weil sich die Partikel teils ausrichten oder abstoßen und dabei von der Oberflächenspannung der Flüssigkeit zusammengehalten werden.
Ferrofluide werden in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, zum Beispiel in Lautsprechern, Stoßdämpfern oder in Computerfestplatten.

The video shows a ferrofluid fountain with a chonical metal spiral in the middle. Under the well is an electromagnet. The bottom of the fountain is covered with commercially available ferrofluid, i.e. iron nanoparticles (10 nm diameter) suspended in oil. The field strength of the electromagnet is controlled automatically and regulated periodically up and down. The ferrofluid contains tiny magnetic particles aligning themselves along the magnetic field lines. High field strengths lead to the formation of hedgehog-like structures.
Ferrofluids are used in various applications, for example, loud speakers, shock absorbers, or in computer hard drives .

Loading...

Advertisement
to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...