Loading...

#AdobeDE #AdobeCC

Filmtitel in Premiere Pro erstellen | Adobe DE

4,748 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Sep 5, 2017

Filmtitel in Premiere Pro erstellen | Adobe DE
Mit diesem Video lernen Sie, wie Sie eine Text- bzw. Spurmaske zu einer Videosequenz hinzufügen,
um Ihr Video mit einem eindrucksvollen Titel zu präsentieren.
Arbeiten Sie mit einem eigenen Video, oder downloaden Sie unsere Übungsvorlage:
https://adobe.ly/2t0IQsE.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du unten.

1. Erstelle ein neues Projekt in Premiere Pro („Datei“, „Neu“ , „Projekt“).

2. Importiere die Datei „Truck Clip.mov“ („Datei“,„Importieren“).

3. Klicke im Bedienfeld „Projekt“ mit der rechten Maustaste auf die Übungsdatei, und wähle „Neue Sequenz aus Clip“.

4. Wechsel zum Arbeitsbereich „Grafiken“ („Fenster“, „Arbeitsbereiche“, „Grafiken“). Wähle das Textwerkzeug, und gib den Titel direkt im Programmmonitor ein.
Hinweis: Der Titel im Beispiel ist vertikal mittig und linksbündig ausgerichtet. Er hat folgende Eigenschaften: Pragmatica Extended Black (über Typekit verfügbar), 300 Punkt, Tracking -80 und
Zeilenabstand -120.

5. Stelle die Skalierung im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf 200 % ein. Im Beispiel verdeckt der Titel den Truck, sodass er später durch die Buchstaben hindurch sichtbar wird.

6. Wechsel zum Arbeitsbereich „Bearbeitung“ („Fenster“, „Arbeitsbereiche“ , „Bearbeitung“).
Verschiebe die Titelgrafik auf V3 (Wahl- bzw. Alt-Taste + Pfeil nach oben), und verlängern Sie
den Clip, damit er mit der Länge des Truck-Clips übereinstimmt. Ziehe den Truck-Clip bei gedrückter Wahl- bzw. Alt-Taste auf V2. Dadurch wird er dupliziert.

7. Trimme den Anfang des Truck-Clips auf V1 etwa auf die 8-Sekunden-Marke

8. Öffne das Bedienfeld „Effekte“. Suchen Sie nach „Spurmaske-Key“. Ziehe den Effekt auf den Truck-Clip auf V2.

9. Wechsel zum Bedienfeld „Effekteinstellungen“, und gib sie als Ziel der Maske „Video 3“ an.
Jetzt ist überall, wo zuvor Text war, das Hintergrundvideo sichtbar.

10. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Anfangsmarkierung des unteren Truck-Clips (V1), und wähle „Standardüberblendungen anwenden“, um den Übergang weicher zu machen.

Fertig!

Spiele die Sequenz ab, um das Ergebnis zu sehen.

Dir gefällt dieses Video? Dann gib uns einen Daumen nach oben und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/AdobePRD

Folge uns auch Facebook und Twitter!
Adobe Deutschland
Facebook: https://www.facebook.com/AdobeDE/
Twitter: https://twitter.com/adobedach


Auf unserem YouTube Kanal findet Ihr Neuigkeiten, Tipps und Tutorials zu Adobe Creative Cloud, Adobe Stock, Adobe Document Cloud und Adobe Experience Cloud - und außerdem Trends sowie Videoaufzeichnungen der wichtigsten Events für Kreative & Marketer. Abonniert doch gleich mal unseren Kanal!

#AdobeDE #AdobeCC

Loading...

When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...