Loading...

Quincy Jones & Placido Domingo auf Schloss St. Emmeram | Cuisine Royale

13,094 views

Loading...

Loading...

Transcript

The interactive transcript could not be loaded.

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Aug 25, 2016

Gloria von Thurn und Taxis heißt den Produzent von Michael Jackson Quincy Jones und den spanischen Opernsänger Plácido Domingo willkommen.

St. Emmeram im bayerischen Regensburg ist das größte bewohnte Schloss Deutschlands und Sitz einer der bedeutendsten europäischen Adelsfamilien: Thurn und Taxis. Der Unterhalt des riesigen Schlosses mit über 500 Räumen verschlingt jährlich mehrere Millionen Euro. Ein Grund, warum sich Gloria Fürstin von Thurn und Taxis mit viel Energie und Charme für seine Vermarktung engagiert. Eine wichtige Einnahmequelle sind die alljährlichen Schlossfestspiele im Sommer. Ihr Höhepunkt: das einzige Deutschlandkonzert des Weltstars Plácido Domingo. Zu Ehren des Opernsängers gibt die Fürstin ein festliches Diner, für das sie den Sternekoch Alfons Schuhbeck gewinnen konnte. Er kreiert für Plácido Domingo und die anderen Gäste ein sommerliches Menü: Burrata mit geeister Ochsenherztomate, Scampi auf einer Gemüse-Sinfonie mit karibischen Gewürzen und Geeistes vom Kaffee. In alter Tradition musizieren und singen auch die Gastgeber im Rahmen des Diners.

Abonniere wocomoCOOK: https://goo.gl/9c1suR

Klick hier für weitere Folgen: http://goo.gl/clI5hK

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/wocomo/

-----

Eine Produktion von "Neue Artfilm"
in Zusammenarbeit mit ARTE & ZDF Enterprises
im Auftrag des ZDF

Loading...

Advertisement
When autoplay is enabled, a suggested video will automatically play next.

Up next


to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...