Loading...

Berlin Hamburg Stettin

377 views

Loading...

Loading...

Rating is available when the video has been rented.
This feature is not available right now. Please try again later.
Published on Dec 7, 2011

Strukturschwache Regionen, eine alternde Bevölkerung, immer deutlichere Anzeichen des Klimawandels, steigende Öl- und Benzinpreise -- Symptome unterschiedlicher Krisen. Gleichzeitig erleben wir in Mecklenburg-Vorpommern eine Bewegung, in denen die Idee energieautarker Dörfer Kommunen ergreift.
Mit dem Bioenergiedorfcoaching, welches Anfang 2009 von der Akademie für nachhaltige Entwicklung Mecklenburg Vorpommern mit Unterstützung des Zukunftsfonds des Landes initiiert wurde, wurde nicht weniger als der Versuch unternommen, ein innovatives Systems von regionaler Wertschöpfung, welches nachhaltig auf Migration, Überalterung und Klimafolgen reagiert, aufzubauen.
Was ist durch und während des Prozesses in den Kommunen, bei den Bürgermeistern und aber auch Bürgerinnen geschehen? Was auf der Ebene von Verwaltung und Politik? Wie kommuniziert man in den Dörfern Chance, Wertschöpfung und Teilhabe? Und welche Veränderungsprozesse finden statt. Was war die Ausgangssituation, wo stehen wir heute, was wird noch geschehen.
Dokumentation, 24 Minuten, 2011
Eine Produktion des Kolleg für Management und Gestaltung für nachhaltige Entwicklung gGmbH im Auftrag der Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern
Regie und Interviewführung: Martina Zienert
Drehbuch: Martina Zienert, Joachim Borner
Sprecherin: Laura Simon
Kamera: Johannes Bünger, Ute Freund, Viban Fofie
Schnitt und Tonmischung: Oliver Kless
Musik: Felsenbein Soundtracks, Boris Joens
Transkription der Interviews: Janus und Tilla Borner
Postproduktion: Rombach und Partner

Loading...

to add this to Watch Later

Add to

Loading playlists...