DE

Wird geladen...

Wenn Eltern zur Gefahr werden - Teil 1 von 5

1.087.549 Aufrufe

Wird geladen...

Wird geladen...

Transkript

Das interaktive Transkript konnte nicht geladen werden.

Wird geladen...

Die Bewertungsfunktion ist nach Ausleihen des Videos verfügbar.
Diese Funktion ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.
Am 06.02.2008 veröffentlicht

Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=iIMlR9...

Das Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom ist eine Form der Kindesmisshandlung bei der meist Eltern ihre Kinder - als Stellvertreter - krank machen um emotionale Zuwendung Dritter, meist Ärzte zu erlangen. DSM-IV empfiehlt, dies nicht als psychische Störung zu behandeln um den Täterinnen- und Täterbegriff nicht zu entwerten.

Paradox ist, dass meistens paramedizinisches Personal von dieser Störung betroffen ist was andererseits nicht verwundert, gilt es doch Ärzte zu täuschen.

Auf Grund der komplexen Abhängigkeiten werden vermutlich wenig Fälle bekannt, sind es doch gekonnte getäuschte Ärzte die eigentlich zu Mittätern gemacht werden.

In etwa 90-95% der Fälle sind es die eigenen Mütter die ihre Kinder krank machen.

In der Literatur finden sich auch tierische Stellvertreter.

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCn...

Pflege andere Menschen ist eine gesellschaftlich anerkannte, meist als altruistisch empfundene Handlung was die einfache Täuschung Dritter zu erklären vermag.

Zur Pflege siehe auch "Schwarze Witwe - Blauensteiner"
http://www.youtube.com/watch?v=sTDk69...
__________________________________________

Wird geladen...

Wenn Autoplay aktiviert ist, wird die Wiedergabe automatisch mit einem der aktuellen Videovorschläge fortgesetzt.

Nächstes Video


, um dieses Video zur Playlist "Später ansehen" hinzuzufügen.

Hinzufügen

Playlists werden geladen...